Fast jede Frau oder Person mit Vulva hat in ihrem Leben schon mal eine Blasenentzündung gehabt. Foto: Layla Bird/Getty Images/iStockphoto
© Layla Bird/Getty Images/iStockphoto

Tagesspiegel-Podcast „Gyncast“ (Folge 28) Blasenentzündung, Pilz und Co – wenn die Vagina aus dem Gleichgewicht gerät

Von Cranberries und doppelten Unterhosen: In Folge 28 der unzensierten Sprechstunde mit Dr. Mandy Mangler geht es um die nervigsten Frauenleiden.

Fast jede Frau oder Person mit Vulva/Vagina kennt es: wiederkehrende Harnwegsinfekte, hartnäckige Pilze und andere Nervereien. In der neuen Folge vom Gyncast dreht sich alles um die häufigsten Frauenleiden, die weder Geschlechtskrankheiten sind noch Symptome mangelnder Hygiene.

Gemeinsam mit der Gynäkologin Dr. Mandy Mangler vom Auguste-Viktoria-Klinikum in Berlin besprechen die Tagesspiegel-Redakteurinnen Esther Kogelboom und Julia Prosinger was der wahre Grund für die oft belastenden, wenn auch meist harmlosen, Krankheiten ist: Das empfindliche vaginale Mikrobiom ist aus dem Gleichgewicht geraten.

Wodurch gerät die Vaginalflora ins Wanken? Kommt eine Zystitis wirklich vom Minirock oder Sitzen auf kalten Steinböden? Esther Kogelboom berichtet in der 28. Folge der völlig unzensierten Sprechstunde von der Drüberhose – einer zweiten Unterhose aus Frottee – zu der ihre Großmutter den Frauen in der Familie riet.

Außerdem erzählen die Podcasterinnen von ihren schlimmsten Harnwegsinfektionen – besonders gefürchtet auf langen Busfahrten durch ferne Länder und erörtern, warum Menschen mit Penis so viel seltener, aber meist ernster von Blasenentzündungen betroffen sind.

Sind Cranberrys die Retter in der Not, als die sie oft gehandelt haben? Was sagt die Studienlage zur Bedeutung von Pinkeln nach dem Sex? Haben bittere Tees mit Tausengüldenkraut und Hauhechel irgendeinen Effekt außer Placebo? Und ja, man kann tatsächlich auch zu viel Trinken und damit wertvolle Immunstoffe im Urin verwässern.

Wie unterscheidet sich der Harnwegsinfekt vom Pilz? Mit welchen anderen Krankheiten wird eine Pilzinfektion oft verwechselt? Ist die gängige Selbstmedikation wirklich die beste Methode, um Candida albicans loszuwerden?

Wie riskant sind Pilz und bakterielle Vaginose in der Schwangerschaft und wann wird es wirklich Zeit für einen Besuch bei der Gynäkolog:in? Müssen Partner:innen mitbehandelt werden und was sind die besten Tricks der Hörer:innen? Hören Sie rein!

Hör- und Leseempfehlungen 

Die gynäkologischen Leitlinien zu Harnwegsinfekten.

Die Journalistin Birgit Bulla hat ein lesenswertes Buch zur Blase geschrieben.

Was halten Sie von diesem fragwürdigen Song?

Verantwortlich für Schnitt und Produktion des „Gyncast“: Markus Lücker.

Folgen Sie dem Gyncast auf Instagram!

Den Tagesspiegel-Podcast "Gyncast" finden Sie auch auf Spotify und Apple Podcasts.

Folge 1: "Du bist jetzt eine Frau" - die erste Menstruation im Leben eines Mädchens

Folge 2: Frauen in der Pandemie - Corona im Kreißsaal und Homeoffice mit Kindern

Folge 3: Wie funktioniert der Zyklus - Von PMS bis Zervixschleim

Folge 4: Das sagenumwobene "erste Mal" - Die Pille als Statussymbol und der Druck, es endlich hinter sich zu bringen

Folge 5: Nennt sie beim Namen - Warum wir Vulva und Vagina sagen sollen

Folge 6: Spieglein, Spieglein in der Hand - Jede Vulva, jede Vagina ist anders

Folge 7: Die Pille - Mehr Freiheit, mehr Risiko?

Folge 8: Die unterschätzten Alternativen zur Pille

Folge 9: Wir haben Lust! - Wie unser Körper Erregung produziert

Folge 10: Von Porno und Pink Viagra - Was uns anturnt und was uns anturnen soll

Folge 11: Wie sexualisierte Gewalt das Leben von Frauen beeinflusst

Folge 12: Hatten Frauen im Osten wirklich besseren Sex?

Folge 13: HPV- Die Geschlechtskrankheit, die wir alle hatten

Folge 14: Syphilis, Tripper und Co. - das Comeback der Geschlechtskrankheiten

Folge 15: HIV 2020 - Der Kampf ist noch nicht vorbei

Folge 16: Endometriose - bin ich betroffen? Was sich die Evolution dabei gedacht hat

Folge 17: Frauen in der Pandemie, Teil 2: Wehen unter der Maske und Masturbation als Safer Sex

Folge 18: Social Freezing - Kinder? Krieg ich später!

Folge 19: Sexunfälle und wie wir sie vermeiden

Folge 20: Myome - warum habe ich so starke Blutungen?

Folge 21: Der Beckenboden - Garant für starke Gefühle

Folge 22: Abtreibung - Es wird Zeit für die Legalisierung

Folge 23: Abtreibung - Was genau dabei geschieht

Folge 24: Mütter in der Pandemie

Folge 25: Mama, wo wurde ich gezeugt? Die große Jubiläumsfolge mit den Müttern der Podcasterinnen

Folge 26: Wir lesen im Blut - die Periode als Vitalitätsmesser

Folge 27: Was sich die Evolution beim weiblichen Orgasmus gedacht hat

Von Pubertät, Lust und Verhütung, Kinderwunsch und Kinderkriegen: Der Tagesspiegel-Podcast "Gyncast" ist die völlig unzensierte Sprechstunde mit Frauenärztin Dr. Mandy Mangler. Alle zwei Wochen. Überall dort, wo es Podcasts gibt.

Zur Startseite