Seit April 2020 sprechen die Redakteurinnen Julia Prosinger und Esther Kogelboom alle zwei Wochen mit Dr. Mandy Mangler über wichtige Stationen im Leben von Frauen. Illustration: Felix Möller/TSP
© Illustration: Felix Möller/TSP

Tagesspiegel-Podcast „Gyncast“ (Folge 27) Was sich die Evolution beim weiblichen Orgasmus gedacht hat

Von Orgasm Gap bis zur Lust der Kaninchen: In Folge 27 der unzensierten Sprechstunde mit Dr. Mandy Mangler geht es um mehr Gerechtigkeit beim Sex.

„Wie Pastellfarben sehen“, „Feuerwerk im Körper“, „Achterbahn“, „ein Kribbeln, wie kurz vor dem Niesen“ - so beschrieben Gyncast-Hörerinnen uns ihre Orgasmen. In Folge 27 wird es orgiastisch.

Die Tagesspiegel-Redakteurinnen Esther Kogelboom und Julia Prosinger erkunden in der neuen Folge des Gyncast gemeinsam mit Chefärztin Dr. Mandy Mangler unter anderem, was sich die Evolution dabei gedacht hat. Schließlich können Frauen und Personen mit Uterus auch ganz ohne Höhepunkt schwanger werden.

Empfinden wir Lust als Selbstzweck, ist sie ein Überbleibsel der kopulationsinduzierten Ovulation, also des Eisprungs durch Sex, wie ihn beispielsweise Kaninchen haben oder stimmt doch eher die Mate-Choice-Theorie, wonach sich das Sperma des besten Liebhabers durchsetzt, der auch ein guter Partner und Vater sein wird?

In der neuen Folge besprechen die drei Podcasterinnen auch den (noch immer) real existierenden Orgasm Gap: 95 Prozent der Frauen kommen beim Masturbieren, 64 Prozent, wenn sie das erste Mal Sex mit anderen Frauen haben, aber nur sieben Prozent beim ersten Mal mit einem Mann. Welche anatomischen Nachteile haben große Penisse? Wie lässt sich endlich Gerechtigkeit im Bett herstellen?

Studien ergeben, dass etwa 20 Prozent der Frauen in heterosexuellen Beziehungen noch nie gekommen sind. Wie viel Schuld daran hat Sigmund Freuds unsinnige Einteilung in reife 2– vaginale – und angeblich unreife – klitorale – Orgasmen? Dr. Mandy Mangler erklärt, warum es wichtig ist, die eigene Vulva zu kennen, die Klitoris – und nicht die Vagina – als Pendant zum Penis zu betrachten und mit ihren tausenden Nervenenden in ihrer vollständigen Größe zu würdigen.  

Außerdem beinhaltet diese Folge ein ganz besonderes Hör-Spiel. Hören Sie rein!

Hör- und Leseempfehlungen

Expertinnen, die wir im Podcast zitieren: Sexualmedizinerin Dr. Laura Hatzler und Sexualtherapeutin Dania Schiftan.

Studie zum Ursprung des weiblichen Orgasmus.

Spannender Podcast zum Thema.

Hier lässt sich mit dem Kauf einer Menstruationstasse, Ruby Cup, gleichzeitig eine spenden.

Verantwortlich für Schnitt und Produktion des „Gyncast“: Markus Lücker.

Folgen Sie dem Gyncast auf Instagram!

Den Tagesspiegel-Podcast "Gyncast" finden Sie auch auf Spotify und Apple Podcasts.

Folge 1: "Du bist jetzt eine Frau" - die erste Menstruation im Leben eines Mädchens

Folge 2: Frauen in der Pandemie - Corona im Kreißsaal und Homeoffice mit Kindern

Folge 3: Wie funktioniert der Zyklus - Von PMS bis Zervixschleim

Folge 4: Das sagenumwobene "erste Mal" - Die Pille als Statussymbol und der Druck, es endlich hinter sich zu bringen

Folge 5: Nennt sie beim Namen - Warum wir Vulva und Vagina sagen sollen

Folge 6: Spieglein, Spieglein in der Hand - Jede Vulva, jede Vagina ist anders

Folge 7: Die Pille - Mehr Freiheit, mehr Risiko?

Folge 8: Die unterschätzten Alternativen zur Pille

Folge 9: Wir haben Lust! - Wie unser Körper Erregung produziert

Folge 10: Von Porno und Pink Viagra - Was uns anturnt und was uns anturnen soll

Folge 11: Wie sexualisierte Gewalt das Leben von Frauen beeinflusst

Folge 12: Hatten Frauen im Osten wirklich besseren Sex?

Folge 13: HPV- Die Geschlechtskrankheit, die wir alle hatten

Folge 14: Syphilis, Tripper und Co. - das Comeback der Geschlechtskrankheiten

Folge 15: HIV 2020 - Der Kampf ist noch nicht vorbei

Folge 16: Endometriose - bin ich betroffen? Was sich die Evolution dabei gedacht hat

Folge 17: Frauen in der Pandemie, Teil 2: Wehen unter der Maske und Masturbation als Safer Sex

Folge 18: Social Freezing - Kinder? Krieg ich später!

Folge 19: Sexunfälle und wie wir sie vermeiden

Folge 20: Myome - warum habe ich so starke Blutungen?

Folge 21: Der Beckenboden - Garant für starke Gefühle

Folge 22: Abtreibung - Es wird Zeit für die Legalisierung

Folge 23: Abtreibung - Was genau dabei geschieht

Folge 24: Mütter in der Pandemie

Folge 25: Mama, wo wurde ich gezeugt? Die große Jubiläumsfolge mit den Müttern der Podcasterinnen

Folge 26: Wir lesen im Blut - die Periode als Vitalitätsmesser

Von Pubertät, Lust und Verhütung, Kinderwunsch und Kinderkriegen: Der Tagesspiegel-Podcast "Gyncast" ist die völlig unzensierte Sprechstunde mit Frauenärztin Dr. Mandy Mangler. Alle zwei Wochen. Überall dort, wo es Podcasts gibt.

Zur Startseite