Die Regenbogenfahne an der Siegessäule. Foto: picture alliance / dpa
p

Queerspiegel-Newsletter Trans in Marzahn, Queer durch die Feiertage

0 Kommentare

Am Donnerstag erscheint der Queerspiegel-Newsletter: Es geht um eine Trans-Gruppe in Marzahn, Serien fürs Fest und eine Abschiebung nach Albanien. Die Vorschau.

Queer in Berlin? Das verbindet man meistens mit Innenstadtbezirken wie Kreuzberg oder Schöneberg. Doch es geht auch anders: In Marzahn etwa trifft sich regelmäßig die Selbsthilfegruppe „Transgender – Was nun?“.

Für die neue Ausgabe des monatlichen Queerspiegel-Newsletters (kostenlos anmelden hier) hat unsere Autorin Eva Tepest die Gruppe besucht. Im Ostteil Berlins sei es für trans Menschen oft viel schwieriger als im Westen, Unterstützung zu finden, hat sie erfahren.

Die schönsten queeren Webserien

Weitere Themen im Newsletter: +++ Weihnachtszeit ist Serienzeit: Die schönsten queeren Webserien zum Binge Watching über die Feiertage +++ Queer in der Mode: Das Berliner Model El Fox erzählt +++ LGBT-freundliche Politik nützt der Wirtschaftsentwicklung eines Landes +++ Deutschland schiebt lesbische Romni mit Behinderung nach Albanien ab +++ Queerer Flashmob im Eisstadion Neukölln geplant. (Qsp)

Den Queerspiegel-Newsletter mit Nachrichten aus dem lesbisch- schwulen Berlin gibt's gratis unter: queer.tagesspiegel.de

Mehr zu Marzahn-Hellersdorf