Abschiedsgeschenk der CSU an Horst Seehofer: Ein maßstabsgetreues Abbild der Parteizentrale für seine Modelleisenbahn. Foto: imago/kolbert-press
© imago/kolbert-press

Scheidender CSU-Vorsitzender CSU schenkt Seehofer Mini-Parteizentrale für dessen Modelleisenbahn

Als Dank für seine Zeit als Parteichef hat die CSU Horst Seehofer ein Modell der Münchner Parteizentrale für seine heimische Modelleisenbahn geschenkt.

Als Dank für seine mehr als zehnjährige Zeit als Parteichef hat die CSU Horst Seehofer ein Modell der Münchner Parteizentrale für seine heimische Modelleisenbahn geschenkt. „Es löst bei mir wahrscheinlich den Wunsch aus, wieder einzuziehen“, sagte der sichtlich überraschte Seehofer bei der Geschenkübergabe am Samstag beim Sonderparteitag in München. Seehofer ist ein bekennender Freund von Modelleisenbahnen, im Keller seines Ferienhauses im Altmühltal hat er sich über die Jahre eine große Anlage aufgebaut. Auf dem Parteitag gab Horst Seehofer sein Amt als CSU-Vorsitzender ab. (dpa)

Zur Startseite