Foto: Lukas Lienhard, AT-Verlag
© Lukas Lienhard, AT-Verlag

Schnelle Küche Grün, Grüner, Spargelsalat

Kleiner Aufwand, großer Genuss: Einfache Rezepte aus unserer Redaktion. In Folge 56 verrät uns eine Spitzenköchin ein perfektes Picknickessen.

Das fabelhafte Kochbuch „Tanja Vegetarisch“ (AT-Verlag) von Tanja Grandits haben wir hier schon mal empfohlen, aber da war noch tiefster Winter, entsprechend gab es ein wuchtiges Rotweinrisotto mit Radicchio und Roquefort. Aber natürlich ist der Frühling die viel schönere Jahreszeit für Gemüseküche. Schon wegen des Spargels. Den huldigt Grandits, die als beste Köchin der Schweiz gilt, aber eigentlich von der Schwäbischen Alp stammt, mit einem der schönsten Rezepte im Buch, das auch noch ein recht einfaches ist: grüner Spargel mit Minze und Bulgur. Ist schnell gemacht, steckt voller Frische und Geschmack und passt ziemlich perfekt für ein Picknick im Grünen. Gut, die Karamellschalotten machen bisschen Arbeit. Die sind allerdings so vielseitig einsetzbar, dass es sich lohnt, eine größere Portion auf Vorrat anzulegen. 

Appetit bekommen? Hier finden Sie mehr als 150 einfache Rezepte für jeden Tag.

Tanja Grandits: Tanja vegetarisch. Grüne Lieblingsrezepte für jeden Tag. AT-Verlag. 320 Seiten, 34 Euro. Foto: Lukas Lienhard, AT Verlag Vergrößern
Tanja Grandits: Tanja vegetarisch. Grüne Lieblingsrezepte für jeden Tag. AT-Verlag. 320 Seiten, 34 Euro. © Lukas Lienhard, AT Verlag

DAS REZEPT – Spargelsalat mit Minze und Bulgur 

Zutaten
100 g Bulgur
1 Kg grüner Spargel, geputzt und schräg in lange Scheiben geschnitten.  
2 EL Olivenöl
3 EL geröstete Sonnenblumenkerne
1 Bund Minze in feine Streifen geschnitten
1 Handvoll gezupfte Kräuter (etwa Petersilie, Estragon und noch mehr Minze)

Für das Minz-Dressing
2 EL Rapsöl
1 EL Olivenöl
1 El Zitronensaft
4 g Minze
1 TL Dijonsenf
1 Prise brauner Zucker
Salz 
Schwarzer Pfeffer gemörsert

Für die Karamellschalotten 
1 kleine Schalotte 
50 g brauner Zucker
½ TL Chiliflocken
½ TL Kreuzkümmel, gemörsert
1 ½ TL Fleur de Sel
100 ml Sherryessig

Zubereitung 
Den Bulgur in kaltem gesalzenem Wasser etwas 45 Minuten einweichen. Durch ein Sieb abgießen und in eine große Schüssel geben. 
Die Schalotte in feine Streifen schneiden und im Olivenöl goldbraun anbraten. Den Zucker zugeben und unter Rühren karamellisieren. Gewürze und Essig hinzufügen und 15 Minuten köcheln lassen. 
Die Spargelscheiben in einer Pfanne mit Olivenöl 4-5 Minuten heiß anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Bulgur in die Schüssel geben. 
Für das Dressing die Öle mit der Minze fein mixen, dann die andren Zutaten zugeben. 
Mit allen weiteren Zutaten gut mischen, nochmals abschmecken.

Zur Startseite