23. European Newspaper Award: Tagesspiegel gewinnt neun Preise. Grafik: Tagesspiegel
© Grafik: Tagesspiegel

European Newspaper Award 2021 Tagesspiegel gewinnt neun Preise in sieben Kategorien

Die Auszeichnungen für den Tagesspiegel beim größten europäischen Zeitungswettbewerb für Konzeption und Design im Überblick.

„Wir sind sehr stolz auf die zahlreichen Auszeichnungen, die uns einmal mehr in unserer Arbeit bestätigen. Ganz besonders freuen wir uns über die Awards in den crossmedialen und digitalen Kategorien, denen eine enge Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Units, wie z.B. mit dem Tagesspiegel Innovation Lab, zugrunde liegt“, so Thomas Weyres, Head of Visual beim Tagesspiegel.

European Newspaper Awards für den Tagesspiegel:

Cover- und Coverstory
Cover vom 31. Dezember 2020 „Rückblick: Das Personal des Jahres – von Klaus Stuttmann“ 

Foto: Vergrößern

Nachrichten-Seiten (Online) - Naturkatastrophen

Tagesspiegel Innovation Lab & Katja Demirci: „Zehn Jahre Fukushima: Die Überlebenden der Dreifachkatastrophe

Nachrichten-Seiten (Online) - Wahlen (lokal, regional, landesweit, Europa)

Tagesspiegel Innovation Lab & Felix Möller: „Biden vs. Trump: So funktioniert die US-Präsidentschaftswahl

Konzept / Innovation (Print) - neue Serien, neue Konzepte

Redaktionelle Crime-Serie: Tatort Berlin

Konzept / Innovation (Online) - Multimedia Storytelling

Tagesspiegel Innovation Lab in Kooperation mit Vragments: „Der BER im 3D-Modell: Deswegen wurde 14 Jahre lang gebaut

Tagesspiegel Innovation Lab: „Wie das Coronavirus den Körper befällt

Infografiken (Online) - Datenjournalismus

Tagesspiegel Innovation Lab in Kooperation mit DRI und MCC Berlin: „Wahl 2021: Die Lieblingsmedien der Parteien im Bundestag

Tagesspiegel Innovation Lab in Kooperation mit 14 europäischen Hauptstadtmedien und Arena for Journalism in Europe: „Europäische Wohnungsmarktrecherche Cities for Rent

Podcasts 
Der Gradmesser-Klimapodcast



Über den European Newspaper Award

Der European Newspaper Award wird veranstaltet von Zeitungsdesigner Norbert Küpper. Der Wettbewerb will den Informationsaustausch zum Thema Zeitungsdesign und Zeitungskonzeption innerhalb Europas verbessern und zu neuen, kreativen Lösungen beitragen. Insgesamt nahmen 161 Zeitungen aus 24 Ländern am 23. European Newspaper Award teil. In den 20 Kategorien des Wettbewerbs gab es mehr als 4.000 Einreichungen. Er ist damit einer der größten Wettbewerbe zum Thema Zeitungsdesign weltweit.

Zur Startseite