Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Eine der wichtigsten Stimmen in der Corona-Pandemie: Charité-Virologe Christian Drosten. Foto: Michael Kappeler/dpa
© Michael Kappeler/dpa

Update Teilnahme an Bundesversammlung zugesagt Christian Drosten und Gloria Viagra sollen für Berlin neuen Bundespräsidenten wählen

Die Grünen-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus schickt Virologe Drosten in die Bundesversammlung. Die Linkspartei nominiert Dragqueen Gloria Viagra.

Der Virologe Christian Drosten wird im Februar 2022 für die Grünen an der Bundesversammlung teilnehmen. Das teilte die Grünen-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus am Freitag mit. Neben Drosten sind die Autorin Ferda Ataman und der EU-Parlamentarier und Flüchtlingsaktivist Erik Marquardt nominiert.

Außerdem werden aus der Grünen-Fraktion die aktuell drei Fraktionsvorsitzenden Antje Kapek, Silke Gebel und Bettina Jarasch teilnehmen. Zu Drostens Nominierung teilten Gebel und Kapek am Freitag mit: "Wir sind Christian Drosten sehr dankbar, dass er seit bald zwei Jahren den Menschen das Coronavirus erklärt, und freuen uns, dass er unsere Einladung in die Bundesversammlung angenommen hat."

Gebel und Kapek erklärten, dass die Politik auf die Wissenschaft angewiesen sei, um evidenzbasierte Entscheidungen zu treffen. "Mit der Entsendung Drostens wollen wir auch ein Zeichen setzen gegen die verleumderischen Angriffe auf Wissenschaftler:innen", hieß es weiter.

Über die Nominierung von Ferda Ataman, Autorin und Gründungsmitglied der Neuen Deutschen Medienmacher, sagten die Fraktionsvorsitzenden: "Mit Ferda Ataman entsenden wir eine starke Stimme des vielfältigen Deutschlands, die nicht nur uns Grüne beständig daran erinnert, dass der Weg zu echter Partizipation und Repräsentation oft noch ein weiter ist." Erik Marquardt sei zudem ein "leidenschaftlicher Kämpfer für Menschenrechte", deshalb werde er entsandt.

[Wenn Sie alle aktuellen Nachrichten live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.]

Auch die Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus nominierte am Freitag ihre Teilnehmer der Bundesversammlung. Sie wählte den Intensivpfleger Ricardo Lange, die Sprecherin des Türkischen Bundes Berlin.Brandenburg, Ayşe Demir, und die Berliner Dragqueen Gloria Viagra. Außerdem wird die Fraktionsvorsitzende Anne Helm an der Versammlung teilnehmen.

Die Bundesversammlung besteht aus den 736 Mitgliedern des Deutschen Bundestages und einer gleichen Zahl von Mitgliedern, die in den Bundesländern ausgewählt wurden. Diese können auch Künstler, Sportler, Aktivisten oder eben Virologen sein.

Die Parlamente der Bundesländer nominieren diese Personen. Die Bundesversammlung trifft sich nur zur Wahl eines neuen Bundespräsidenten. Nach dem Verteilungsschlüssel können die Berliner Grünen sieben Mitglieder für die Versammlung benennen, die Linke fünf.

Zur Startseite