Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Tanz, Konzert, Theater: De Dansers bieten mit "Hold Your Horses" alles in einem. Foto: Bart Grietens
© Bart Grietens

Nicht nur für Schulklassen: Ein Tanzkonzert im Theater Strahl Sechs Körper, ein paar Gitarren und ganz viel Kraft

„Hold Your Horses" heißt das Stück der niederländischen Tanztruppe De Dansers, das jetzt in Schöneberg gastiert.

„Pferde werden wir keine sehen. Aber wir werden sie spüren!“, verspricht das Theater Strahl, wenn am 4. Mai die niederländische Tanztruppe „De Dansers“ mit ihrem Stück „Hold Your Horses“ zurück nach Berlin kommt. Es ist nicht die erste Koproduktion, und wieder ist ein Stück entstanden, für das es sich lohnt, das Klassenzimmer mit dem Theaterraum zu tauschen.

Bei dem Tanzkonzert gehe es um das Bedürfnis, „sich in einer immer weniger greifbaren Welt an irgendwem oder irgendetwas festzuhalten“, schreibt das Theater Strahl, und das Ganze soll mit „Gitarren, zwölf Händen und den dazugehörigen Körpern“ stattfinden.

Am 4. Mai beginnt die Wiederaufführung im Kulturcentrum "Weiße Rose". Foto: Bart Grietens Vergrößern
Am 4. Mai beginnt die Wiederaufführung im Kulturcentrum "Weiße Rose". © Bart Grietens

Es gibt also auch Livemusik (Guy Corneille), und zusammen mit der Choreographie (Josephine van Rheenen) ist dann alles möglich bis hin zur Akrobatik. Wie meist beim Theater Strahl kommt auch mit „Hold Your Horses“ eine Uraufführung für Zuschauerinnen und Zuschauer ab zwölf Jahren auf die Bühne.

Informationen für Tickets gibt es online, per Mail an tickets@theater-strahl.de oder telefonisch montags bis donnerstags von 12 bis 16 Uhr unter 030/69599222. Die nächsten Aufführungstermine für „Hold Your Horses“ sind am 4. Mai um 11 Uhr, am 5.Mai um 11 Uhr sowie am 6.Mai um 10 Uhr im Theater Strahl, Kulturcentrum Die Weiße Rose, Martin-Luther-Str. 77, Schöneberg. Die Abendvorstellung am 5. Mail ist ausverkauft.

Danach - am 10. und 11. Mai - kommt wieder das prämierte Stück über das Leben diesseits und jenseits der Mauer, "#BerlinBerlin" zur Aufführung, das anschließend auch auf der Freilichtbühne Weißensee und im Gutshof Britz zu sehen sein wird. Alle Infos über diese und weitere Inszenierungen im Spielplan.

Die Tanztruppe De Dansers kommt aus den Niederlanden. Foto: Bart Grietens Vergrößern
Die Tanztruppe De Dansers kommt aus den Niederlanden. © Bart Grietens

Zudem können sich interessierte Lehrerinnen und Lehrer online über das nächste Treffen für Kontaktlehrer informieren, das für den 31. Mai um 17.30 Uhr im Theater Strahl, Kulturcentrum Die Weiße Rose, geplant ist. Das Theater teilt mit, dass es "für Raum, Getränke und einen geselligen Abend zum Austauschen, Kennenlernen und Vernetzen" sorgt. Zum Abschluss gibt es um 19:30 Uhr die Vorstellung der neuen Produktion "Zuckerland".

Zur Startseite