Verkehrsunfall in Berlin-Rummelsburg: 32-jährige Radfahrerin von Auto erfasst Foto: Patrick Pleul/dpa
© Patrick Pleul/dpa

Verkehrsunfall in Berlin-Rummelsburg 32-jährige Radfahrerin von Auto erfasst

In Lichtenberg wurde eine Radlerin auf der Lückstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Sie kam in eine Klinik.

In Lichtenberg ist eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhr die 32-Jährige am Sonntagabend gegen 20.15 Uhr die Lückstraße entlang und wollte nach links in die Schichtallee abbiegen. In gleiche Richtung fuhr offenbar ein VW-Fahrer, der jedoch nach rechts in die Lückstraße weitergefahren sein soll – eine Einbahnstraße.

Hierbei erfasste der 49-Jährige die Radfahrerin, die dabei gegen die Frontscheibe des Autos schlug. Sie kam schwer verletzt in eine Klinik. (Tsp)

Zur Startseite