Rettungswagen mit Blaulicht im Einsatz. Foto: dpa
© dpa

Steglitz-Zehlendorf Baumstamm erschlägt Arbeiter in Wannsee

Der Mann befand sich auf einer Hebebühne, als er von einem herabfallenden Baumstamm eingeklemmt wurde. Versuche, ihn wiederzubeleben, scheiterten.

In Wannsee ist am Donnerstag ein Mann von einem Baumstamm erschlagen worden. Der Arbeiter befand sich zu Baumfällarbeiten auf einer Hebebühne, als er von dem herabfallenden Baumstamm eingeklemmt wurde. Rettungskräfte konnten ihn zwar befreien, eine Reanimation verlief jedoch erfolglos. Tsp

Zur Startseite