Rettungskräfte im Einsatz. (Symbolbild) Foto: dpa
p

Marzahn-Hellersdorf Radfahrer von Auto erfasst

5 Kommentare

Bei einem Überholmanöver eines Audi-Fahrers stürzte ein Radfahrer und verletzte sich schwer am Kopf.

Schwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag Nachmittag in Hellersdorf. Kurz nach 16 Uhr fuhr der 38-jährige Radler auf der Heinrich-Grüber-Straße in Richtung Jenaer Straße. In Höhe der Einmündung zum Windbergweg überholte ihn ein 37-jähriger Audi-Fahrer. Hierbei kam es aus bislang noch ungeklärter Ursache zur Berührung mit dem Radfahrer, der daraufhin stürzte und sich am Kopf schwer verletzte. Er kam mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. (Tsp)

Zur Startseite