Ein Löschzug der Feuerwehr. Foto: Thilo Rückeis
p

Berlin-Friedrichshain Mülltonne in Hof angezündet

1 Kommentare

In einem Hof eines Mehrfamilienhauses hat ein Unbekannter eine Papiertonne angezündet. Der Brand konnte rechtzeitig gelöscht werden, zu Schaden kam niemand.

Am Donnerstagnachmittag brach in einem Hof eines Mehrfamilienhauses in Friedrichshain ein Feuer aus. Dabei wurde niemand verletzt.

Eine Zeugin beobachtete, wie ein Unbekannter auf den Hof des Hauses in der Pettenkoferstraße fuhr und eine halbgefüllte Papiertonne zu einem Holzverschlag zog und anschließend anzündete. Danach verließ er den Hof mit einem silberfarbenen Auto in Richtung Bänschstraße. Alarmierte Rettungskräfte der Feuerwehr löschten daraufhin das Feuer. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.

Mehr zu Friedrichshain-Kreuzberg