Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Gebäudefassaden in Berlin-Kreuzberg. Foto: Christoph Soeder/dpa
© Christoph Soeder/dpa

Parteitage von Rot-Rot-Grün in Berlin Grüne Mietenexpertin fordert „Vergesellschaftungsgesetz“

Linke, Grüne und SPD halten Landesparteitage ab: Die Spitzen Lederer, Jarasch und Giffey sind gewählt. Beim Kampf um die Plätze rumorte es. Der Blog zum Nachlesen.

Berlin im Superwahljahr: An diesem Wochenende halten die Berliner Koalitionsparteien SPD, Linke und Grüne ihre Parteitage ab. Franziska Giffey, Klaus Lederer und Bettina Jarasch wurden zu Spitzenkandidierenden ihrer Parteien für die Abgeordnetenhauswahl gekürt. Michael Müller soll die Berliner SPD im Bundestagswahlkampf anführen. Am Sonntag kamen nur noch Linke und Grüne zusammen: Beim Kampf um die Listenplätze gab es Konflikte. Mehr dazu im Blog.

Zur Startseite