Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Wer schon immer mal Komparse sein wollte, hat jetzt die Chance. Foto: Sophia Kembowski/dpa
© Sophia Kembowski/dpa

Gesichter wie im Berghain Berliner Agentur sucht 300 Komparsen für US-amerikanischen Kinofilm

Die Agentur Filmgesichter sucht für eine große Clubszene mehrere hundert Komparsen. Um welchen Film es sich handelt, wird noch nicht verraten.

Eine Berliner Agentur sucht rund 300 Komparsinnen und Komparsen für Dreharbeiten eines amerikanischen Kinofilms. Im August werde eine große Clubszene gedreht, eine Elektroparty, schrieb die Agentur Filmgesichter am Donnerstagabend bei Facebook.

Es müsse viel getanzt und sich bewegt werden. „Es wird wild!“ Gesucht würden unterschiedliche Menschen, wie man sie auch in der Berliner Clubszene finde. „Stichworte Berghain, Kater Blau, Wilde Renate, Griessmühle, KitKatClub“, heißt es im Aufruf.

[Wenn Sie alle aktuellen Nachrichten live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.]

Diversität sei wichtig. Vor dem Dreh wird auf das Coronavirus getestet. Für welchen Film gedreht wird, darf die Agentur nicht verraten. (dpa)

Zur Startseite