Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Im öffentlichen Personennahverkehr muss weiterhin eine FFP2-Maske getragen werden. Ebenso in vulnerablen Einrichtungen. Foto: dpa / Bernd Weißbrod
© dpa / Bernd Weißbrod

Coronavirus in der Hauptstadtregion Brandenburg verlängert Corona-Verordnung um vier Wochen

Mehr als 185.000 Impfdosen in Berlin vernichtet + Impfzentren Tegel und ICC schließen + Das Blog zum Coronavirus in der Hauptstadtregion.

Brandenburg verlängert Corona-Verordnung um vier Wochen. In Berlin sind bereits mehr als 185.000 Impfdosen vernichtet worden, weil sie das Verfallsdatum überschritten hatten. Die Corona-Inzidenz in Berlin ist unter die 300er-Marke gesunken. Sie lag am Freitagmorgen bei 282,0, wie das Robert Koch-Institut (RKI) mitteilte. Auch in Brandenburg sinkt die Inzidenz weiter. (Mehr dazu unten im Newsblog.)

Weitere Corona-Nachrichten:

Zur Startseite