Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Dringt auf bundeseinheitliche Regelungen: Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD). Foto: picture alliance/dpa
© picture alliance/dpa

Live Coronavirus in Berlin Berliner Gesundheitssenatorin will öffentliches Leben bundesweit "runterdrehen"

Berliner Gewerkschaft fordert Impfpflicht für Polizei und Ordnungsamt - Inzidenz bei 371,5 in Berlin – 287 neue Fälle + Der Corona-Blog.

Die Berliner Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci will das öffentliche Leben mit bundesweiten Regeln wieder auf ein Minimum zu reduzieren. Wegen der niedrigen Impfquote forderte sie bereits am Wochenende die "Bundesnotbremse", die auch eine Kontaktreduzierung für sowohl Ungeimpfte als auch Geimpfte beinalten soll. (Mehr dazu unten im Newsblog).

Weitere Corona-Nachrichten:

Zur Startseite