Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Philipp Bouteiller, Geschäftsführer der Tegel Projekt GmbH, in der Abfertigungshalle des Flughafens Tegel. Foto: Kitty Kleist-Heinrich
© Kitty Kleist-Heinrich

Von TXL zur Urban Tech Republic Wie geht es weiter auf Tegels Flughafengelände?

Masha Slawinski

Stadtentwicklung und mehr in unseren Newslettern aus Berlins Bezirken, mittwochs aus Mitte, Neukölln und Reinickendorf. Hier ein Themenüberblick.

Bei unseren Leute-Newslettern, inzwischen berlinweit mehr als 230.000 Mal abonniert, geht die Woche weiter mit Neukölln, Mitte und Reinickendorf. Unsere Newsletter aus diesen drei Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Jetzt kostenlos bestellen

Aus REINICKENDORF meldet sich Gerd Appenzeller:

  • Der Flughafen Tegel ist jetzt Geschichte. Wie geht es weiter auf dem Gelände im Norden Berlins? Philipp Bouteiller verantwortet den Umbau von TXL zur Urban Tech Republic, einem neuen unternehmerischen, wissenschaftlichen und studentischen Stadtviertel. Mehr zum Projekt und dessen Macher im Newsletter, weitere Themen diesmal unter anderem:
  • Coronavirus-Update für den Bezirk Reinickendorf
  • 200-Millionen-Investition in neues Einkaufszentrum im Märkischen Viertel
  • Woher kommt eigentlich der Name der Insel Scharfenberg?
  • Diese Gastronomen bieten Außerhaus-Service an
  • Doch noch eine Flüchtlingsunterkunft am Paracelsusbad?
Jetzt kostenlos bestellen

Aus dem Bezirk MITTE berichtet Julia Weiss:

  • Probleme bei der Pandemie-Bekämpfung: Fenster in Schulen lassen sich nicht öffnen
  • BVV stimmt für Verbleib der „Friedensstatue“
  • Verkehrsverwaltung erklärt Neubaupläne für Mühlendammbrücke - Massive Kritik aus Bezirkspolitik und Bevölkerung
  • Wie die Nazis Rosalie Zscherps Leben zerstörten - die Geschichte hinter einem Stolperstein
  • BVV diskutiert über Schlafcontainer für Suchtkranke am Leopoldplatz
  • Humboldt Universität erwägt laut Bezirk eigenes Theater im Monbijoupark (HU hat das dementiert)
  • Kultur: Wie eine Filmproduktion unter dem Teil-Lockdown leidet
Jetzt kostenlos bestellen

Masha Slawinski schreibt aus NEUKÖLLN:

  • Coronavirus-Update für den Bezirk
  • Demonstration und geplante Kundgebung gegen den schwedischen Investor Heimstaden Bostad
  • Tabakindustrie und Gesundheit: Anfrage zur Lagerung von Schutzmaterialien beim Tabakkonzern Philip Morris
  • Stadtbibliotheken werden nach Gertrude Junge und Gertrud Scholz benannt
  • Nachbarschaft: Interview mit dem Pressesprecher des Neuköllner Bezirksbürger*innenmeisters
  • Curry Paule startet Charity-Aktion zum Nachmachen
  • Leerstehende Sporthalle angezündet
  • Ausstellung: "Eine Hand voll Erde"
Jetzt kostenlos bestellen

Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, lieben Menschen zu gratulieren. Sie können in unseren Newslettern aus Mitte, Neukölln, Reinickendorf und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Zur Startseite