Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Mahnmal für die deportierten und ermordeten Spandauer Juden am Ufer der Altstadt in Berlin-Spandau. Foto: André Görke
© André Görke

Vandalismus greift in Berlin um sich Denkmäler beschmiert und beschädigt

Ken Münster

Kampf gegen Vandalismus und mehr Themen in unseren Bezirksnewslettern, dienstags aus Marzahn-Hellersdorf, Spandau und Tempelhof-Schöneberg. Vorschau hier.

Inzwischen wurden unsere zwölf Bezirks-Newsletter berlinweit mehr als 262.000 Mal abonniert. Dienstags senden wir aus Spandau, Marzahn-Hellersdorf und Tempelhof-Schöneberg. Unsere Newsletter aus diesen drei Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de.

Jetzt kostenlos bestellen

Aus SPANDAU meldet sich André Görke:

  • Die Polizei weiht ein neues Denkmal in Spandau ein - und gleichzeitig zeigt eine Newsletter-Auswertung aufgrund einer aktuellen Anfrage im Berliner Abgeordnetenhaus: Ausgerechnet in Spandau werden so viele Denkmäler wie sonst nirgends beschädigt. Mehr dazu im Newsletter, weitere Themen diesmal unter anderem:
  • Bürokratie-Posse ums Jüdische Theaterschiff in Spandau: Platzt etwa die Premiere? Die Geschichte gibt's im Newsletter
  • Wer ist die Frau, die den Singles-Spaziergang in Gatow auf die Beine stellte: Interview mit einer - natürlich! - Newsletter-Leserin über Gatow, Singles, ihre Bücher und kackende Krähen
  • Straßenbahn-Pläne für Spandau: Newsletter erklärt Ihnen die Pläne und berichtet über die erste Bürger-Resonanz
  • 25 Jahre Bahnhof Spandau: das Jubiläum
  • Ausstellung in Ruhleben zeigt Historie des Auswandererbahnhofs
  • Brauhaus und Vanille-Plunder: leckere Spandau-Tipps
  • VfV Spandau im Pokalfinale, Teil II
  • Tag der Nachbarschaft und Ehrenamtsfest
Jetzt kostenlos bestellen

Aus MARZAHN-HELLERSDORF schreibt Ken Münster:

  • Weltklasse-Weitspringer Andwuelle Wright trainiert im Stadion Wuhletal
  • In Mahlsdorf entsteht Berlins erstes Rechenzentrum mit Abwärmenutzung
  • Die dritte Marzahn Pride findet am 18. Juni statt
  • Diese Maßnahmen sollen Landsberger Allee sicherer machen
  • Mobile Sprechstunden zu Fördermöglichkeiten für Projekte in Marzahn-Hellersdorf
  • Charité und Unfallkrankenhaus Berlin vereinbaren Kooperation
  • SEK-Einsatz in Wohnung von 17-Jährigem – wegen Softair-Waffen
  • Brennender Motorroller in Tiefgarage
  • Tanztheaterperformance LIQUID im interkulturellen Frauentreff ROSA
  • Schachturnier in Bezirkszentralbibliothek „Mark Twain”
  • Nachbarschaftsfest auf der Marzahner Promenade und dem Victor-Klemperer-Platz
  • Schwimmhalle im Freizeitforum Marzahn wieder geöffnet
Jetzt kostenlos bestellen

Sigrid Kneist berichtet aus TEMPELHOF-SCHÖNEBERG:

  • Bücherschändung: Erneut beschädigte Bände in der Tempelhofer Bibliothek
  • Aktuelle Kunst aus der Ukraine: Kristina Yarosh and Anna Khodkova sind Etchingroom1
  •  Baukräne neben der Autobahn: Das Quartier an der Friedenauer Höhe wächst
  • Milieu- gegen Bewohnerschutz: Streit um Aufzugseinbauten
  • Protest mit dem Rad: Alt und Jung bei der Kiddical Mass gegen die Schließung der Jugendverkehrsschule
  • Gute Nachrichten für Schwimmer und Frühaufsteher: Das Sommerbad Mariendorf öffnet Anfang Juni
  • Sanierung Volkspark Mariendorf: Parkspaziergang mit der Stadträtin
Jetzt kostenlos bestellen

Übrigens können Sie in unseren Newslettern aus Marzahn-Hellersdorf, Spandau, Tempelhof-Schöneberg und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartner:innen, Verwandten, Nachbar.innen, Kolleg:innen, Geschäftspartner:innen etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Zur Startseite