Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Schottergarten mit kargen Büschen. Foto: Carmen Jaspersen/dpa
© Carmen Jaspersen/dpa

Umwelt- und Klimaschutz in Berlin Verbot von Schottergärten gefordert

Politik und mehr in unseren Bezirksnewslettern, montags aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick. Hier ein Themenüberblick.

Unsere Leute-Newsletter, inzwischen berlinweit rund 260.000 Mal abonniert, bringen Ihnen Aktuelles und Hintergründiges aus Ihrem Bezirk. Die Woche beginnt bei uns immer mit Lichtenberg und Treptow-Köpenick. Unsere Newsletter aus diesen beiden Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de.

Jetzt kostenlos bestellen

Aus TREPTOW-KÖPENICK schreibt Thomas Loy:

  • Linke, Grüne und SPD haben in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) für den Antrag gestimmt, "sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass die Bauordnung für Berlin dahingehend geändert wird, dass das Anlegen von Schotter-, Geröll-, Kies- oder Splittgärten nicht zulässig ist." Hintergrund dieses Mehrheitsvotums ist der Umwelt- und Klimaschutz. Mehr dazu im Newsletter, weitere Themen diesmal unter anderem:
  • SPD wünscht sich freies W-Lan in allen Sporthallen
  • Tourismusverein strukturiert sich neu: Interview mit Vorstand Robert Schaddach
  • DLRG Köpenick träumt vom eigenen Schwimmbad
  • Zweite Corona-Teststelle für Friedrichshagen? Senat mauert
  • Funkhaus-Investor Fabich saniert Hotel Akademie Schmöckwitz
  • ZDF portraitiert das Gesundheitsamt in Adlershof
  • Erneut Sanierungsarbeiten im Treptower Park
  • Fotoausstellung im Dokuzentrum NS-Zwangsarbeit: "Im Schatten von Auschwitz"
Jetzt kostenlos bestellen

Aus LICHTENBERG schreibt Robert Klages:

  • Corona-Update für den Bezirk
  • Erster Fall in Berlin: Möwe mit Geflügelpest an der Rummelsburger Bucht
  • Theater "Meine Heimat. Meine Straße. Mein Block": Jugendliche erzählen aus Plattenbauviertel
  • 140 Jahre Bahnhof Rummelsburg und Bahnhof Ostkreuz
  • 60 000 Euro Fördergelder für Projektideen zum Thema Diversität im lokalen Alltagsleben
  • Diplomierter Puppenspieler Björn Langhans stellt sich vor
Jetzt kostenlos bestellen

Gerade in diesen Zeiten wichtig: Lieben Menschen zu gratulieren. Sie können in unseren Newslettern aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Zur Startseite