Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Fahrradprotest auf der Oberbaumbrücke im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, im Vordergrund ein gemaltest Plakat "Flummies statt Feinstaub". Foto: imago/Christian Spicker
© imago/Christian Spicker

Politisches Engagement im Berliner Kiez Aktivismus und Parteimitgliedschaft - passt das zusammen?

Mobilität, Kiezpolitik und mehr in unseren Berliner Bezirks-Newslettern, donnerstags aus Friedrichshain-Kreuzberg, Steglitz-Zehlendorf und Pankow. Themenvorschau hier.

Unsere Newsletter wurden berlinweit inzwischen rund 260.000 Mal abonniert. Die Woche geht weiter mit Steglitz-Zehlendorf, Pankow und Friedrichshain-Kreuzberg. Unsere Newsletter aus diesen drei Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de.

Jetzt kostenlos bestellen

Aus FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG schreibt Corinna von Bodisco:

  • Faire Mobilität ist ein wichtiges Newsletter-Thema bei uns, diesmal dazu unter anderem: BVV-Abstimmung zum Einwohnerantrag "Ostkreuz – Kiez für alle"; Quorum erreicht: 1.600 Unterschriften für den Kiezblock Großbeerenkiez; Vorwurf "Grünblock" Großbeerenkiez? – im Gespräch mit Initiativen-Mitglied Tobias Stetter über persönlichen Aktivismus und Parteimitgliedschaft. Mehr dazu im Newsletter, eine Auswahl weiterer Themen hier:
  • Internationaler Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus: Livestream der Bühnenkunstschule Academy mit tänzerischer und audiovisueller Gedenk-Reise
  • Corona-Update: Friedrichshain-Kreuzberg sagt Großveranstaltungen im Frühjahr ab – kein Myfest 2022
  • "Am meisten liegt mir die Umsetzung der Beschlüsse rund um die Klimakrise am Herzen" – Linken-Verordnete Karolin Behlert in der neuen Newsletter-Serie "Neu in der BVV?"
  • Radiogespräch zur Umgestaltung des Hermannplatzes
  • Neues Hundeauslaufgebiet am Stralauer Platz geplant
  • Den Kiez mitgestalten: Kinder- und Jugendjury 2022
  • Überraschung im neuen Winterquartier am Kreuzberg: Seltene Fledermausart erfolgreich umgesiedelt
  • Schwimmhalle Kreuzberg in den Winterferien wegen Mängelbeseitigung auch für Vereine geschlossen
  • Genäht, geklebt, getackert, entworfen: Ausstellung „Kinder machen Kleider“ – feldfünf in Kooperation mit der Kurt-Schumacher-Grundschule
  • Mars-Workshops für Kinder in der Bibliothek
  • Burger im Test: Goldies Smashburger
Jetzt kostenlos bestellen

Aus STEGLITZ-ZEHLENDORF schreibt Boris Buchholz:

  • Gedenken an die Opfer des Holocaust: „Ein Stinkefinger an alle Nazis”
  • Tausche Gemälde gegen Zahnspange – das Motto der Dahlemerin Karin Engelke ist: „Nie tatenlos, Langeweile gibt es nicht”
  • Kinderimpfaktion am Wochenende: In der „Heimat” wird gepikst
  • Bezirke wollen Klimavorreiter werden: Die drei grünen Bürgermeister von Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg und Charlottenburg-Wilmersdorf im gemeinsamen Interview
  • BVV-Nachlese: Dialogdisplays vor vier Schulen kommen erst im Frühjahr
  • Mieterräte werden gewählt – doch viele Wohnungen haben die stadteigenen Gesellschaften im Südwesten nicht
  • Sayōnara, Samurai-Museum zieht nach Mitte
  • Ortsbesuch im winterlichen Museumsdorf Düppel: Frieren im Containerdorf
  • Klima-Aktivisten blockieren Autobahnauffahrt am Kreisel – schon wieder
  • Treppenlift im Mietshaus? Seniorenvertretung diskutiert über Mieterprobleme
  • Schon 8350 Euro für die Nachbarschaftshilfe gespendet – tolle Resonanz der Leserinnen und Leser
Jetzt kostenlos bestellen

Aus dem Bezirk PANKOW (mit Prenzlauer Berg u.a.) schreibt Christian Hönicke:

  • Sorge um das „mint“: Das beliebte Café im Botanischen Volkspark will nur noch einen Monat offen bleiben – wie geht es danach weiter?
  • Colosseum wird verkauft: Das sind die Investoren-Pläne für das Traditionskino in Prenzlauer Berg
  • „Drehscheibe“ für 800 Kinder: Bezirk baut temporäre Riesenschule am Volkspark Friedrichshain
  • Breit genug für Fußgänger? Bezirksamt kontert Senatskritik an Gehweg-Parkplatz in Wilhelmsruh
  • Das Geschäft mit möblierten Apartments boomt – mit diesen Tricks kaufen Firmen Mietwohnungen auf und wandeln sie um
Jetzt kostenlos bestellen

Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, lieben Menschen zu gratulieren. Sie können in unseren Newslettern aus Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow, Steglitz-Zehlendorf und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Zur Startseite