DLRG-Boot auf der Havel. Foto: dpa
© dpa

Nach Hilferuf im Newsletter 10.000-Euro-Spende für die DLRG

Engagement und mehr Themen in unseren Bezirksnewslettern, dienstags aus Spandau, Marzahn-Hellersdorf und Tempelhof-Schöneberg. Hier Themen im Überblick.

Bei unseren Leute-Newslettern, inzwischen berlinweit mehr als 222.000 Mal abonniert, geht die Woche weiter mit Spandau, Marzahn-Hellersdorf und Tempelhof-Schöneberg. Unsere Newsletter aus diesen drei Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Jetzt kostenlos bestellen

Aus SPANDAU schreibt André Görke:

  • Erleichterung bei der DLRG an Havel und Glienicker See: Ein Spandauer Familien-Unternehmen spendet nach dem Hilferuf der Lebensretter in unserem Newsletter 10.000 Euro. Mehr dazu am Dienstag im Newsletter, weitere Themen diesmal unter anderem:
  • Psssst! Wen die SPD für Helmut Kleebank ins Rennen schickt: die Newsletter-Analyse
  • "Schöne Grüße aus Ecuador": Newsletter-Leserin aus den Anden über die Schönheit von Spandau
  • Rewe plant drei Neubauten in Spandau: Chefs nennen erste Pläne im Newsletter - für Kladows Dorfplatz ist das eine Riesenchance
  • Baustelle Wasserstadt: Hochhäuser und Stadtbibliothek an der Havel geplant - Pläne und Details im Newsletter
  • Umwelt-Kriminelle in Gatow: Müllcontainer im Wald abgestellt. Stadtrat schimpft im Newsletter
  • Massage fürs Rathauspersonal oder doch ein Fahrradkeller? Das sagt der Stadtrat im Newsletter
  • Absurdistan liegt in Kladow: Dort wurde eine Straße eine Privatstraße einfach mit Pollern unbefahrbar gemacht - Newsletter-Leser sind empört. Die Fotos und die Reaktion des Stadtrats lesen Sie bei uns
Jetzt kostenlos bestellen

Aus MARZAHN-HELLERSDORF schreibt Ingo Salmen:

  • Landeseigene Gewerbehöfe? Platz für kleine Firmen gesucht
  • TVO und Nahverkehr: Gefährden Bahnpläne die Schnellstraße?
  • Ein Kombibad für Marzahn-Hellersdorf: CDU will nach privatem Investor suchen
  • Doppelte Demo: Spielstraße in der Kastanienallee gefordert - und die "Kidical Mass"
  • "Bärentour" macht Halt am Bezirksmuseum: Das Festival of Lights kommt nach Marzahn
  • "Reiseerlebnisse mit Herrn Wilke": Wer ist eigentlich der Mann hinter den Vorträgen im Stadtteilzentrum?
Jetzt kostenlos bestellen

Valerie Barsig schreibt aus TEMPELHOF-SCHÖNEBERG:

  • Projekt "Kiezerfahren": Wie eine Schöneberger Familie auf ihr Auto verzichtet
  • Radwege und Straßengrün: Das steht in der Machbarkeitsstudie zur Grunewaldstraße
  • Hilfe an der Kurfürstenstraße: Der Frauentreff Olga stellt sich vor
  • Vorschau: Das steht auf der Tagesordnung der nächsten BVV
  • Fahrstuhl am Bayerischen Platz: Geht es nun endlich los?
  • Von der Biene zum Honig: Die Imkerinnen aus Schöneberg
Jetzt kostenlos bestellen

Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, lieben Menschen zu gratulieren. Sie können in unseren Newslettern aus Marzahn-Hellersdorf, Spandau, Tempelhof-Schöneberg und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Zur Startseite