Kühlschrank-Sperrmüll auf Gehweg in Berlin. Foto: dpa
p

Leute-Newsletter am Mittwoch Sperrmüll, Milieuschutz, Weihnachtsmarkt

0 Kommentare

Immer mittwochs erscheinen unsere Newsletter aus den Berliner Bezirken Mitte, Neukölln und Reinickendorf. Hier einige Themen.

Aus REINICKENDORF meldet sich wie immer Gerd Appenzeller, diesmal unter anderem mit diesen Themen: +++ Weihnachtsbaumaktion der Borsigwalder „Rabauken“ mit dem Eberhard-Diepgen-Preis ausgezeichnet +++ Am Samstag erster Testlauf am Schäfersee für eine regelmäßige Sperrmüllabfuhr +++

Laura Hofmann hat aus MITTE zum Beispiel folgende Themen für Sie +++ Alexanderplatzviertel wird Milieuschutzgebiet +++ Andacht für Tote ohne Angehörige auf dem Alten Domfriedhof St. Hedwig +++ Bezirksamt beschließt Anwendung des Vorkaufsrecht für Wohnhaus in Wedding +++ Ausstellung: Ganz normale Berlinerinnen und Berliner +++

Und aus NEUKÖLLN berichtet Madlen Haarbach unter anderem hierüber: +++ Neukölln goes Literaturnobelpreis: Rebecka Kärde in die Jury berufen +++ Schülerinnen verlegen gemeinsam mit Gunter Demnig Stolperstein +++ Anna darf bleiben – Gericht weist Klage wegen Eigenbedarf ab +++ „Syndikat“ protestiert weiter gegen Verdrängung – und enttarnt Immobilienriesen +++ Weihnachtsmarkt-Marathon +++ Märchen aus aller Welt im Körnerpark +++

Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter aus allen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Mehr zu Reinickendorf