Blick in die Markthalle 9 in Kreuzberg mit Aldi-Filiale. Foto: Doris Spiekermann-Klaas
© Doris Spiekermann-Klaas

Leute-Newsletter am Donnerstag Mit Aldi und Späti gegen Gentrifizierung

Carina Kaiser Felix Lorber

Der Kampf geht weiter – mit kleinen Erfolgen. Darum und mehr geht's in unseren Newslettern aus Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow und Steglitz-Zehlendorf.

Unsere Leute-Newsletter aus Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow, Steglitz-Zehlendorf und allen anderen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Nele Jensch schreibt aus FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG:

  • Markhalle 9: Aldi bleibt länger, Kumpel & Keule wächst
  • Breiter Protest gegen angekündigte Räumung des Oranienspätis
  • Neuer Standort für "Kamil Mode" in Neukölln
  • Aus für Aikido-Schule am Kottbusser Damm
  • Im Interview: Multimedia-Künstlerin und Loveparade-Mitgründerin Danielle de Picciotto
  • Ab August: Böckhstraße wird zur Spielstraße
  • Pride Week: Xhain hisst die Regenbogenfahne
  • Leichtbekleideter Radler*innen-Protest beim "Berlin Bikini & Badehose Bicyle Race"
  • Kida Ramadan eröffnet Imbiss im Bergmannkiez

Diesmal war Carina Kaiser im Bezirk PANKOW unterwegs:

  • Geflüchtete vom Elisabeth-Aue Containerdorf werden auf den Umzug vorbereitet
  • Bezirk will Enteignung des Spielplatzes in der Liselotte-Herrmann-Straße
  • Starker Imker-Trend im Bezirk hilft den Bienen nicht
  • Spende für Straßenbäume übergeben
  • Kulturbrauerei holt den Späti ins Museum
  • Wer bekommt den Pankower Ehrenamtspreis? Jetzt Vorschläge einreichen
  • Kiezkamera: Schöne Illustrationen vom Bezirk
  • Das erste Sommercamp der SG Nordring 1949 e.V.
  • Salon Pankow 24h Erotikclub sucht eine „tolle zuverlässige Mitarbeiterin“

Und aus STEGLITZ-ZEHLENDORF meldet sich Felix Lorber:

  • Anwohner wollen um Kranoldplatz kämpfen

  • Steglitz-Zehlendorf hat zwei Litfaßsäulen-Denkmäler

  • Abgebrannter Kiosk Dahlem-Dorf soll wieder aufgebaut werden
  • Studentische Wohnungen am Steglitzer Damm

  • Deutsch-ukrainische Begegnung in Steglitz-Zehlendorf: Es gibt noch freie Plätze
  • FU-Campusmagazin FURIOS stellt sich vor
  • Gärtnern mit Nachhaltigkeit im Botanischen Garten

  • Mein Picknick-Tipp für Sie

Übrigens können Sie in unseren Newslettern auf Geburtstage von Freunden, Ehe- und Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Zur Startseite