Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Motorboot rauscht übers Wasser. Foto: Patrick Seeger/dpa
© Patrick Seeger/dpa

Krach durch Motorboote und Partykähne Polizeipräsidentin diskutiert über Havel-Lärm mit Leserinnen und Lesern

Kampf gegen Rücksichtslosigkeit und mehr Themen in unseren Leute-Newslettern, dienstags aus Spandau, Tempelhof-Schöneberg und Marzahn-Hellersdorf. Hier ein Überblick.

Die Coronavirus-Krise ist eins der wichtigsten Themen unserer Leute-Newsletter, in jeder Ausgabe finden Sie ein Update mit akutellen Nachrichten und Zahlen sowie Service für Ihren Bezirk. Weitere Newsletter-Themen finden Sie weiter unten. Inzwischen wurden unsere Newsletter berlinweit rund 235.000 Mal abonniert. Die Woche geht weiter mit Spandau, Marzahn-Hellersdorf und Tempelhof-Schöneberg. Unsere Newsletter aus diesen drei Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Jetzt kostenlos bestellen

Aus SPANDAU meldet sich André Görke:

  • Leserinnen und Leser des Leute-Newsletters haben das Thema immer wieder vorangetrieben, zuletzt gab es 1000 Unterschriften von Bürgerinnen und Bürgern: Nun trifft sich Berlins Polizeipräsidentin Barbara Slowik mit Newsletter-Leserinnen und Lesern zum Krach auf der Havel durch aufgemotzte Motorboote und Partykähne. Zudem: "Wir brauchen ein schnelles Polizeiboot": Auch der Chef des Innenausschusses des Abgeordnetenhauses, Peter Trapp, äußert sich im Spandau-Newsletter zu Raserei und Krach auf der Havel. Weitere Themen diesmal unter anderem:
  • "Was in Spandau 2021 wichtig wird": Neujahrsansprache von Bürgermeister Helmut Kleebank im Newsletter
  • BER-Flugrouten über Staaken? Das sagt die Flugsicherung
  • Neuer Job nach SPD-Rücktritt: Der Fraktionschef arbeitet jetzt bei...
  • "Bis zu 280.000 Euro Schaden": So geht es weiter nach Kampfgift-Fund an der Havel
  • Wohnungen für Polizei und Feuerwehr: Bauprojekte, Mietkosten, Zielgruppen - im Newsletter
  • Uni in der Altstadt Spandau: Wie steht es um die große Idee?
  • Container zu Klassenzimmer: Die Kosten, die Dauer
  • Legendärer DED in Berlin: So steht es um den Erinnerungsort
Jetzt kostenlos bestellen

Sigrid Kneist berichtet aus TEMPELHOF-SCHÖNEBERG:

  • Was macht  ein Verwaltungsleiter an einer Schule? Axel Jürs von der Johanna-Eck-Schule berichtet aus seinem Alltag
  • Neue Wohnungen, Bündnis gegen Antisemitismus, Potse: Die Vorhaben des Bezirksamts für 2021
  • Nach schwerer Krankheit gestorben: Die SPD-Fraktion und die BVV trauern um Christoph Götz-Geene
  • Von der Bezirkspolitik ins Abgeordnetenhaus: Christian Zander rückt für Florian Graf nach
  • Fitnessstudio im Freien: Calisthenics-Anlage im Cheruskerpark
  • Das vergessene Seebad Mariendorf: Ausstellung im Bezirksmuseum geplant
Jetzt kostenlos bestellen

Aus MARZAHN-HELLERSDORF schreibt Ingo Salmen:

  • Linken-Verkehrspolitiker Ronneburg fordert Mobilitätsgarantie auf der gesamten Strecke der U5
  • Sportstadtrat Lemm reagiert auf Kritik von Naturschützern am geplanten Schwimmbadstandort
  • Kolibri-Grundschule: Baustadträtin Witt hält an beschleunigtem Container-Zeitplan fest
  • Infrastruktur für benachteiligte Quartiere: Bürger sollen über Maßnahmen in Marzahn-Nord abstimmen
  • Drei Jahrzehnte im Ehrenamt für die Peter-Weiss-Bibliothek: Gisela Peter erhält das Bundesverdienstkreuz
Jetzt kostenlos bestellen

Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, lieben Menschen zu gratulieren. Sie können in unseren Newslettern aus Marzahn-Hellersdorf, Spandau, Tempelhof-Schöneberg und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Zur Startseite