Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Beidseitig Kabinenreihen mit Stühlen im Impfzentrum in der Arena Treptow in Berlin. Foto: Hannes Heine
© Hannes Heine

Corona und Clubs Dreimal „Lange Impfnacht“ in der Berliner Arena

Kampf gegen die Pandemie und weitere Themen in unseren Bezirksnewslettern, montags aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick. Hier ein Themenüberblick.

Unsere Leute-Newsletter, inzwischen berlinweit mehr als 250.000 Mal abonniert, bringen Ihnen Aktuelles und Hintergründiges aus Ihrem Bezirk. Die Woche beginnt bei uns immer mit Lichtenberg und Treptow-Köpenick. Unsere Newsletter aus diesen beiden Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de.

Jetzt kostenlos bestellen

Aus TREPTOW-KÖPENICK schreibt Thomas Loy:

  • Die Arena Treptow nähert sich wieder ihrer Kernkompetenz: Am Montag, 9. August, sowie dann am Mittwoch und Freitag, steigt ab 19.45 Uhr eine "Lange Impfnacht" mit Musikbegleitung diverser DJs. Viele DJs haben in den vergangenen Monaten Jobs in den Impfzentren angenommen, um etwas zu verdienen, aber auch das Impftempo zu erhöhen und bald wieder in den alten Job zurückkehren zu können. Zum Wochenende planten einige Clubs wieder reguläre Partynächte - als erstes Experiment unter wissenschaftlicher Aufsicht. Mehr zum Thema im Newsletter, weitere Themen diesmal unter anderem:
  • Ärger über Werbezettel von Impfgegnern
  • SPD warnt vor Verwahrlosung in Alt-Treptow
  • Linke verliert ihre Spitzenkandidatin fürs Bezirksamt
  • Rathenau-Hallen werden zu "Urban Banks Berlin"
  • Schwimmer-Skulptur kehrt zurück
  • Köpenicker BMX-Fahrerin wird Sechste in Tokio
Jetzt kostenlos bestellen

Aus LICHTENBERG schreibt Masha Slawinski:

  • "Can we breathe or is it too much to ask?" – Transfeindlicher Übergriff mit Schusswaffe in Fennpfuhl
  • Bald wird wieder plakatiert: Material, Kosten und Anbringung – Die Bezirksparteien im Vergleich
  • Rettungshubschrauberlandeplatz musste Wall-Toilette weichen: Bleibt die Sicherheit der Anwohnenden gewährleistet?
  • Informationsveranstaltung: Rahmenplan für die Großwohnsiedlung Friedrichsfelde
  • "Die Leute kommen nicht mehr ins Studio"– Interview mit Yoga-Lehrerin Jana Schulze von Yoga Barn
  • Neuer E-Lastenrad-Standort in der Wönnichstraße
Jetzt kostenlos bestellen

Gerade in diesen Zeiten wichtig: Lieben Menschen zu gratulieren. Sie können in unseren Newslettern aus Lichtenberg und Treptow-Köpenick und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Zur Startseite