Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Passantin am Rathaus Schöneberg. Foto: Kitty Kleist Heinrich
© Kitty Kleist Heinrich

Berliner Bezirke vor den Wahlen Wer will ins Rathaus, in den Bundestag, ins Abgeordnetenhaus?

Kampf um Stimmen in den Bezirken und mehr Themen in unseren Leute-Newslettern, dienstags aus Spandau, Tempelhof-Schöneberg und Marzahn-Hellersdorf. Themenübersicht hier.

Inzwischen wurden unsere zwölf Bezirks-Newsletter berlinweit rund 254.000 Mal abonniert. Die Woche geht weiter mit Marzahn-Hellersdorf, Spandau und Tempelhof-Schöneberg. Unsere Newsletter aus diesen drei Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de.

Jetzt kostenlos bestellen

Sigrid Kneist berichtet aus TEMPELHOF-SCHÖNEBERG:

  • Wahlservice: Wer will ins Rathaus Schöneberg? Wer will in den Bundestag und ins Abgeordnetenhaus? Wer verlässt die Kommunalpolitik? Der Superwahltag in Berlin ist bestimmendes Thema in den letzten Newsletter vor den Wahlen, weitere Themen diesmal unter anderem:
  • Nicht erreichbar, keine Antworten: Schulleiter zweifeln an der Arbeitsfähigkeit des Schulamts
  • Umweltretter in Schöneberg: Zwei Grundschülerinnen engagieren sich für mehr Bäume auf den Straßen
  • Angekommen im Bülowkiez: Seit einem Jahr ist Sony Music dort zu Hause
  • Corona-Tagebuch der Johanna-Eck-Schule: Impfaktion und Politiker-Gespräche
Jetzt kostenlos bestellen

Aus MARZAHN-HELLERSDORF schreibt Robert Klages:

  • Letzter Newsletter vor den Wahlen: Wird es diesmal eng für die Linken und Petra Pau?
  • „Demokratie ist nur mit Frauen machbar“ - Wahlforderungen des Frauenbeirats
  • Nach 15 Jahren im Abgeordnetenhaus: SPD-Politiker Sven Kohlmeier im Interview
  • Der "Drei Berge Friedenslauf" soll wieder aufleben
  • Linken-Abgeordnete will sich für Theater im Park einsetzen - dieses distanziert sich davon
  • Ampel kann nach 25 Jahren vollständig in den Betrieb genommen werden
Jetzt kostenlos bestellen

Aus SPANDAU meldet sich André Görke:

  • Politik endet nicht am Sonntag, 18 Uhr: Grüne wollen Christoph-Kolumbus-Straße in Kladow umbenennen - die Fraktionschefin erklärt's im Newsletter
  • Nimmt er den Kuchenteller mit? Bürgermeister Helmut Kleebank, SPD, erzählt im Spandau-Newsletter, was aus den tollen Geschenken seiner Amtszeit wird und wieso er nach Sonntag trotzdem Bürgermeister bleibt
  • Gerhard Hanke, CDU, ist seit 1992 Stadtrat in Spandau - so lange wie kein anderer in Berlin: Im Spandau-Newsletter nimmt er Abschied, spricht über Enkel, Corona und ein 2 Meter hohes Geschenk
  • Swen Schulz, Peter Trapp, Bettina Domer, Daniel Buchholz: Sie alle nehmen Abschied im Spandau-Newsletter und verraten, was sie nach ihrer politischen Karriere machen und ob sie ihren Parteien erhalten bleiben
  • Die nächste Wahl steht schon fest: Infos zur Seniorenwahl 2022
  • Linke, Grüne, FDP: Wo wird am Wahlsonntag gefeiert?
  • Historiker trauern: "Der bedeutendste Staakener der Gegenwart ist gestorben"
  • Kultur im Fraenkel-Garten in Kladow: Malerei und Jazz am Havelufer
  • Die Ärzte sagen Tour ab: Spandau traurig
  • Berlin-Marathon: Das große Interview über die besten Laufstrecken in Spandau und 3 Wünsche ans neue Bezirksamt
  • Das wahre Ereignis der Woche: Die Carl-Schurz-Grundschule in Hakenfelde eröffnet den 1. Schulbauernhof in Spandau - im Newsletter stellt die Schulleiterin das großartige Konzept vor
Jetzt kostenlos bestellen

Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, lieben Menschen zu gratulieren. Sie können in unseren Newslettern aus Marzahn-Hellersdorf, Spandau, Tempelhof-Schöneberg und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Zur Startseite