Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Schild, das auf Parkscheinpflicht und Anwohnerparken hinweist. Foto: imago images/Seeliger
© imago images/Seeliger

Alles, was innerhalb des Berliner S-Bahnrings liegt Viele neue Parkgebührenzonen in der City West geplant

Verkehr und mehr in unserem meistgelesenen Berliner Bezirksnewsletter, freitags aus Charlottenburg-Wilmersdorf. Hier ein Themen-Überblick.

Unsere Leute-Newsletter bringen Ihnen, liebe Leserinnen, liebe Leser, Nachrichten aus den zwölf Bezirken und wurden inzwischen berlinweit mehr als 263.000 Mal abonniert. Mit mehr als 35.200 Abos ist Charlottenburg-Wilmersdorf der meistgelesene unserer Bezirksnewsletter und erscheint am heutigen Freitag wieder, geschrieben von unserem City-West-Experten Cay Dobberke.

Jetzt kostenlos bestellen

Unsere Leute-Newsletter aus Charlottenburg-Wilmersdorf und allen anderen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Jetzt kostenlos bestellen

Cay Dobberke hat unter anderem folgende Themen für Sie:

  • Die Parkraumbewirtschaftung in Charlottenburg-Wilmersdorf soll auf das gesamte Gebiet innerhalb des S-Bahnrings ausdehnt werden. Die Umsetzung werde vier bis fünf Jahre lang dauern und im Juni 2023 am Prager Platz in Wilmersdorf beginnen, heißt es aus dem Bezirksamt. Ein Gutachten belege den Parkplatzmangel bis hin zu „Übernutzungen“ durch Falschparker. Die Installation der Parkscheinautomaten will Ordnungs- und Verkehrsstadtrat Oliver Schruoffeneger (Grüen) mit weiteren Maßnahmen verbinden – darunter Gehwegvorstreckungen, die Fußgängern das Überqueren der Straße erleichtern. Mehr dazu im Newsletter, weitere Themen diesmal unter anderem:
  • Wie aus einer Brache am Rathaus ein Künstlerhof wurde
  • Tipps zum "Langen Tag der Stadtnatur"
  • Hochhauspläne am Bahnhof Zoo
  • Stadtrat will bezirkseigene Blitzer gegen Autoraser
  • Neues Riesen-Abwasserpumpwerk in Westend
  • Die Türme sind weg: An der Stadtautobahn läuft der Abriss des Heizkraftwerks Wilmersdorf
  • Riesenposter an Baugerüsten hängen länger als erlaubt – jetzt soll damit Schluss sein
Jetzt kostenlos bestellen

Übrigens können Sie in unserem Newsletter aus Charlottenburg-Wilmersdorf und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen und gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Zur Startseite