Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Bälle in Fußballtor bei Kindertraining in Berlin. Foto: Kitty Kleist-Heinrich
© Kitty Kleist-Heinrich

Ärger zwischen Sportklubs Auch beim Kinderfußball keine Vereinstreue mehr

Kiezsport und mehr Themen in unseren Leute-Newslettern aus den Berliner Bezirken, mittwochs aus Reinickendorf, Mitte und Neukölln. Themenüberblick hier.

Bei unseren Leute-Newslettern, die inzwischen fünf Jahre erscheinen und berlinweit rund 250.000 Mal abonniert wurden, geht die Woche weiter mit Neukölln, Mitte und Reinickendorf. Unsere Newsletter aus diesen drei Berliner Bezirken können Sie, wie auch alle anderen Bezirksnewsletter vom Tagesspiegel, hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de.

Jetzt kostenlos bestellen

Aus REINICKENDORF meldet sich Gerd Appenzeller:

  • Dass beim Fußball die Zusammensetzung der Teams ständig wechselt, ist beklagenswert, weil wenig identitätsstiftend, aber bei Profis wie Amateuren längst gang und gäbe. Vereinstreue ist ein Mythos aus Uwe Seelers Zeiten. Dass aber gleich ganze Kindermannschaften samt Trainern von einem Verein zum anderen wandern, ist dann doch zumindest noch ungewöhnlich. So geschehen zwischen Borsigwalde und Hermsdorf. Und deshalb gibt es Ärger, bei dem sogar die Politik eine Rolle spielt. Mehr dazu im Newsletter, weitere Themen diesmal unter anderem:
  • Eine Schulleiterin zieht Corona-Bilanz: Die Solidarität hat uns getragen
  • Asphalt auf statt Pflaster: Gut für Radfahrer, schlecht für die Umwelt?
  • Wenn der Regen kommt: Zwei Seen und vier Becken sammeln auch viel Schmutz
  • Ferientipps für Kinder – Abenteuer muss nicht teuer sein
  • Waidmannslust: Ein Platz sucht seinen Namen
Jetzt kostenlos bestellen

Masha Slawinski schreibt aus NEUKÖLLN:

  • Initiative "Karlsgarten" fordert Rechtsabbiegeverbot auf der Hermannstraße
  • Immer wieder parken Autos auf dem Bürgersteig des Koppelwegs
  • Anfrage zu Mülleimern in Neukölln
  • Tipps gegen die Hitze
  • Tropische Sommernächte lockten Partyfreudige in die Parks
  • Nachbarschaft: Die AG Wohnumfeld hat eine Skulptur aus Müll gebaut
  • Songslam und Freiluftkino im Britzer Garten
  • Rückblick auf 48 Stunden Neukölln
  • Das Deutsche Chorzentrum in der Karl-Marx-Straße wurde am Montag eröffnet
  • Geschützter Radweg im Reuterkiez eingeweiht
  • Festliche Lesung der Stadtbibliothek Neukölln: Dienstjubiläum von ehemaliger Leiterin Helene Nathan
  • Zu Besuch im Podcast des Neuköllner Gesundheitsamts: Noah Adler, Entwickler der Webseite Coronaport
  • Neuköllner Fotowettbewerb: Blick auf das Klohäuschen
Jetzt kostenlos bestellen

Aus dem Bezirk MITTE berichtet Joana Nietfeld:

  • Ein Erstwähler gefunden - weitere gesucht
  • Projekt HoGA Next will junge Menschen für Hotellerie- und Gastronomie begeistern
  • Alte Schönhauser Straße 26 droht der Verkauf
  • Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche
  • So verlief die Schwerpunktimpfung im Soldiner Kiez
  • Ab 9. Juli hält die U5 auch an der Museumsinsel
  • Zwei Häuser im Wedding gerettet
  • Schießerei im Wedding – drei Männer schwer verletzt
  • Haus der Kulturen der Welt rekonstruiert Tatorte im Ausstellungsraum
  • Berliner Filmmuseum zeigt neue Ausstellung
  • „Das Rathaus Wedding. Ein neues Rathaus für einen neuen Bezirk” - Neue Sonderausstellung im Mitte Museum
  • Biertrinken mal anders
  • Beobachtungen eines Ur-Berliners
Jetzt kostenlos bestellen

Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, lieben Menschen zu gratulieren. Sie können in unseren Newslettern aus Mitte, Neukölln, Reinickendorf und natürlich auch in allen anderen bezirklichen Leute-Newslettern vom Tagesspiegel auf Geburtstage von Freunden, Lebenspartnern, Verwandten, Nachbarn, Kollegen, Geschäftspartnern etc. hinweisen oder auch selbst mit ein paar netten Worten gratulieren. Schreiben Sie unseren Autorinnen und Autoren, deren E-Mail-Adressen Sie in den Newslettern finden.

Zur Startseite