Tanja Wielgoß wechselt von der BSR zu Vattenfall. Foto: Mike Wolff
© Mike Wolff

Berliner Stadtreinigung BSR sucht neue Spitze

Tanja Wielgoß wechselt zu Vattenfall, deshalb besetzt die Berliner Stadtreinigung nun ihren Chefposten neu. Die Stelle ist nun ausgeschrieben.

Bei der BSR ist eine Stelle frei: Nach dem Wechsel von Tanja Wielgoß zu Vattenfall ist jetzt der Chefposten der Berliner Stadtreinigung offiziell ausgeschrieben: Einen Vorstandsvorsitz / CEO (w/m/d) für das "dreiköpfige Vorstandsgremium" sucht das landeseigene Unternehmen ab sofort.

Mit der Suche beauftragt ist Regina Ruppert von der „Selaestus Personal Management GmbH“, Motto: „Das Team mit Leidenschaft für Karrieren“. Die Bewerbungsfrist endet am 29. März 2019, besetzt wird die Stelle zum 1. Juli 2019.

Wielgoß wird in diesem Jahr eine neue Stelle als Vorstandsvorsitzende bei der Vattenfall Wärme Berlin AG. Das hat der Aufsichtsrat des Energieunternehmens im vergangenen Oktober entschieden. (Tsp)

Diese Nachricht haben wir dem neuen Tagesspiegel-"Checkpoint" vom Montagmorgen entnommen. Den Newsletter vom Team um Chefredakteur Lorenz Maroldt können Sie unkompliziert bestellen unter: tagesspiegel.de/checkpoint

Kostenlos und kompakt: Zwölf Newsletter, zwölf Bezirke: Unsere Leute-Newsletter aus allen Berliner Bezirken können Sie hier kostenlos bestellen: leute.tagesspiegel.de

Zur Startseite