Der Regierende Bürgermeister Michael Müller bei der Pressekonferenz zur Sondersitzung des Senats am Donnerstag. Foto: Christophe Gateau/dpa
© Foto: Christophe Gateau/dpa

Berliner Senat beschließt weitere Corona-Regeln Maskenpflicht auf alle Straßen mit Geschäften ausgeweitet

Kontaktbeschränkung soll über die Feiertage gelten + Hybridunterricht möglich + 1100 Neuinfektionen, 100 Todesfälle innerhalb einer Woche + Der Corona-Blog.

Der Regierende Bürgermeister Michael Müller kündigte am Abend weitere Kontaktbeschränkungen an. So dürfen sich nur noch fünf Personen treffen, die Regel soll auch über Weihnachten und Silvester gelten. In einem Hotspot wie Berlin könne man sich keine Lockerungen der Corona-Regeln leisten, hieß zuvor aus Senatskreisen. Auch die Maskenpflicht soll ausgeweitet werden und gilt nun auf allen belebten Straßen mit Geschäften. (Mehr dazu unten im Newsblog.)

Weitere Corona-Nachrichten:

  • Die aktuellen Fallzahlen: 1100 Neuinfektionen, wöchentliche Inzidenz bei 215
  • Themen im Senat: Organisation von Unterricht und Schnelltests, Ausweitung der Maskenpflicht, Kontaktbeschränkungen.
  • Mehr Service: Die Corona-Regeln; Test positiv oder Kontaktperson: ein Leitfaden. Corona im Kiez: Newsletter kostenlos bestellen.
Zur Startseite