Zum Corona-Überblick: Alle Zahlen zu SARS-CoV-2 in Deutschland
Polizei im Einsatz (Symbolbild). Foto: Sebastian Gabsch PNN
© Sebastian Gabsch PNN

Auto war Dienstagnacht in Berlin geklaut worden Unfall mit gestohlenem Wagen bei Falkenhagen — Täter flieht in Wald

Nachdem ein Auto in der Nacht zu Dienstag in Berlin gestohlen wurde, war es am Mittwoch in einen Unfall auf der B5 bei Falkenhagen verwickelt. Der Täter floh.

Auf der Bundesstraße 5 bei Falkenhagen im Landkreis Märkisch-Oderland ist es zu einem Unfall mit einem gestohlenen Auto gekommen. Nach dem Unfall am Mittwochnachmittag floh der Fahrer des entwendeten Fahrzeugs in den Wald, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

[Wenn Sie alle aktuellen Nachrichten live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräte herunterladen können.]

Nach dem Auto wurde laut Polizei bereits gefahndet. Es war in der Nacht zuvor in Berlin gestohlen worden, wie es hieß. Anschließend tauschte der Täter demnach die Kennzeichen aus. Die falschen Kennzeichen stammten von einem Fahrzeug aus dem Landkreis. Die Polizei konnte den geschätzt 30 Jahre alten Mann nicht mehr finden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 25 000 Euro. (dpa)

Zur Startseite