Ein gewaltiges Feuerwerk beschloss die Show am Brandenburger Tor. Foto: Tobias SCHWARZ/AFP
© Tobias SCHWARZ/AFP

30 Jahre Mauerfall im Blog Feuerwerk am Brandenburger Tor – Zehntausende feiern die Freiheit

Lisa Kim Nguyen

30 Jahre Mauerfall: Zehntausende kamen zur Bühnenshow am Brandenburger Tor. Und auch an der Bornholmer Straße war viel los. Der 9. November zum Nachlesen.

„7 Tage, 7 Orte“ ist das Prinzip der Berliner Festivalwoche zum 30. Jahrestag des Mauerfalls. Zum Wochenende – der 9. November ist am Sonnabend – erreicht sie ihren Höhepunkt. Am Sonnabend pendelten Tagesspiegel und „Berliner Zeitung“ in der U-Bahn zwischen Ost und West. Am Freitag diskutierte der Bundestag hitzig über das Erbe der DDR. Im Abgeordnetenhaus fand der offizielle Festakt des Landes Berlin statt – mit der Ehrung der drei Gewinner des Tagesspiegel-Schreibwettbewerbs. Wir begleiten die spannendsten Tage der Festwoche im Liveblog.

Zur Startseite