Anzeige
Foto:
p

Event EventLounge

0 Kommentare

Das KulturKaufhaus empfiehlt:

Darüber spricht man nicht. Weg mit den Körpertabus: Buchpremiere mit Yael Adler

Montag, 03.09.2018, 19:00 Uhr, Eintritt frei

Ort: KulturBühne, Dussmann das KulturKaufhaus

Yael Adler ist Ärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten. Ob Inkontinenz, Erektionsstörungen, Unfälle mit Sexspielzeug, Körpergeräusche – Frauen und Männer suchen bei ihr ärztlichen Rat und vertrauen sich auch darüber hinaus an. Yael Adler weiß daher, was viele nicht öffentlich aussprechen können - und was doch Hunderttausende gemein haben. In ihrem neuen Buch erklärt Yael Adler fast alles, was uns peinlich ist. Unverkrampft, humor- und verständnisvoll erzählt sie von allen Tabuzonen und Tabuthemen des menschlichen Körpers. Ein Buch das informiert, unterhält und allen aus der Seele spricht.

Zur Veranstaltung

Foto:
p

Mein Everest – Blind nach ganz oben: Buchvorstellung mit Andy Holzer

Mittwoch, 05.09.2018, 19:00 Uhr, Eintritt frei

Ort: KulturBühne, Dussmann das KulturKaufhaus

Im Mai 2017 sorgt der von Geburt an blinde Bergsteiger Andy Holzer für Aufsehen: Er erreicht den Gipfel des Mount Everest - und erfüllt sich damit seinen größten Traum. Eine Wahnsinnsleistung für einen Mann, der ohne Hilfe seiner Frau nicht mal vor die Tür gehen kann. Dabei ist Andy Holzer kein verrückter Draufgänger, sondern ein Mensch, der seine Stärken trotz seiner Blindheit nutzt und seine Teamfähigkeit und Führungsqualitäten gezielt einsetzt. In seinem Buch beschreibt er seine spektakulären Expeditionen auf das Dach der Welt.

Zur Veranstaltung

Foto:
p


Ein Universum namens Bach: Kurzkonzert mit Víkingur Ólafsson

Freitag, 07.09.2018, 19:00 Uhr, Eintritt frei

Ort: KulturBühne, Dussmann das KulturKaufhaus

Für seine Aufnahme von Philip Glass‘ Klavierwerken wurde der isländische Pianist Víkingur Ólafsson weltweit gefeiert. Jetzt erscheint sein neues Album mit dem schlichten Titel „Johann Sebastian Bach“ - und wieder manifestiert er seinen Rang als einer der spannendsten Pianisten seiner Generation. Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen: Víkingur Ólafsson präsentiert live einige Auszüge aus dem Album und zeigt seine persönliche Sicht auf Bachs komplexe und vielfältige Klaviermusik.

Zur Veranstaltung

Foto:
p


The School of Life: Mini-Workshop Traumjob – Wie man sein Karrierepotenzial verwirklicht

Montag, 10.09.2018, 19:00 Uhr, Eintritt frei

Ort: Lesezimmer, 1. Etage, Dussmann das KulturKaufhaus

Wie können wir ein gutes und erfülltes Berufs- und Privatleben führen? Dieser Frage widmet sich The School of Life Berlin in einer neuen Buchreihe, in Videos und Seminaren. Der interaktive Mini-Workshop „Traumjob - Wie man sein Karrierepotenzial verwirklicht“ mit dem School of Life-Dozenten Jörn-Hendrik Ast vermittelt Konzepte und Werkzeuge, mit deren Hilfe wir unsere authentischen Interessen aufspüren und so dem Beruf näher kommen, der zu unseren persönlichen Begabungen und Sehnsüchten passt.

Zur Veranstaltung

Foto:
p

Startup-DNA. Hinfallen, aufstehen, die Welt verändern – eine Buchvorstellung mit Frank Thelen

Dienstag, 18.09.2018, 19:00 Uhr, Eintritt frei

Ort: KulturBühne, Dussmann das KulturKaufhaus

Frank Thelen wurde als Investor aus der „Höhle der Löwen“ bekannt. Jetzt erzählt er seine außergewöhnliche Lebensgeschichte. Mit 25 stand er vor dem Ruin - aber was für viele andere das Ende bedeuten würde, war für ihn der Startschuss für eine beispiellose Karriere, die ihn zu einem der erfolgreichsten Startup-Unternehmer und Investoren Deutschlands machte. Seine Autobiografie ist auch ein spannender Blick hinter die Kulissen der Wirtschaft und zugleich ein Buch, das zum Gründen ermuntern will.

Zur Veranstaltung

Foto:
p

Einfallsreichtum und Modernität in Rachmaninoffs Klavierkonzerten: Kurzkonzert mit Daniil Trifonov

Samstag, 29.09.2018, 19:00 Uhr, Kurzkonzert, Eintritt frei

Ort: KulturBühne, Dussmann das KulturKaufhaus

Als Teenager holte sich Daniil Trifonov durch Rachmaninoff-Aufnahmen so manche Lektion, die jetzt auch in die künstlerische Arbeit an seinem jüngsten Projekt für Deutsche Grammophon einfloss. Destination Rachmaninov – Departure ist das erste von zwei Alben mit Trifonovs Zyklus der Klavierkonzerte des großen russischen Komponisten, das die Konzerte Nr. 2 und 4 sowie Rachmaninoffs Transkription für Soloklavier von drei Sätzen aus Bachs Partita für Violine in E-Dur enthält.
Nutzen Sie die Chance, bei uns noch vor der Veröffentlichung erste Live-Kostproben zu erleben.

Zur Veranstaltung

Foto:
p
Zur Startseite