Ein "Monument" für den Frieden vor dem Brandenburger Tor