Holocaust-Überlebende Rahel Mann: "Braune Suppe wird wieder hochgekocht"