In der Leere liegt die Gegenwart? Ein Bild von der Warschauer Straße. Foto: Claus Vetterp

Die Eisbären Berlin in der Eishockey-Saison 2017/18 "Hartes Stück Arbeit" vor nur 8923 Fans gegen Straubing

Claus Vetter Jörg Leopold Jan Schröder
10 Kommentare

Den Eisbären gelingt gegen Straubing der dritte Heimsieg in Folge. Aber so richtig viele Leute interessiert das nicht. Und: Die Frauen starten in die Bundesliga. Mehr im Saisonblog.


+++ Noch 2012 waren Spiele der Berliner ständig ausverkauft – nun kommen weniger Fans. Woran liegt das? +++ Spielplan für die Frauen-Bundesliga steht +++ Nächster Heimsieg - 3:1 am Sonntag gegen Straubing +++ Rankel trifft doppelt bei 2:1 gegen die Grizzlys +++ Nur 9431 Zuschauer gegen Wolfsburg +++ Neuer Eisbären-Song von Kesh +++ Brent Aubin will in Berlin gewinnen +++ FASS lädt zur Saisoneröffnung am Samstag +++ Zwei Mal Provinz in Berlin: WOB und Straubing kommen +++ Claus Vetter geht unter die Satiriker +++

Zur Startseite