Lang ist es her. 2008 demonstrierten Berliner Radler für einen autofreien Sonntag. Foto: Berthold Stadler/ddpp

Der Fahrrad-Blog des Tagesspiegel Autofreier Tag - warum nicht in Berlin?

Julian Graeber Claus Vetter Jörg Leopold Helena Wittlich
442 Kommentare

Im Stadtzentrum von Wien und anderen europäischen Städten sind heute Räder und Öffentliche Verkehrsmittel angesagt. In Berlin dagegen wird fröhlich weiter Gas gegeben. Das und mehr im Blog.

+++ Autofreies Stadtzentrum am 22. September - warum nicht auch in Berlin? +++ Demo rollt durch die City West +++ Kreuzberg: Radfreundliche Umbaumaßnahmen abgeschlossen +++ Wohin mit den Fahrradleichen? +++ Die Straßenrad-WM beginnt +++ Wenn Radler nicht auf Radler achten +++ Fahrradfahrende Freidemokraten +++ BMX-Park in Köpenick hat genug Geld gesammelt +++ Auf Streife mit der Fahrradstaffel in Mitte +++ Debatte um die Helmpflicht +++ Bikesharing in Berlin +++

Der ADFC organisiert auch die Fahrradsternfahrt in Berlin. Foto: Stephanie Pilick/dpap
Zur Startseite