Schulz wirbt für Vereinigte Staaten von Europa