Schmidt rechnet in Dortmund mit 'maximalem Tempo'