Kauder: Überwiegend Zustimmung zu den Ergebnissen