Auch zwischen Bahnhof Ostkreuz (Foto) und Warschauer Straße fallen S-Bahnverbindungen aus. Foto: DPA, Jörg Carstensen
p

S-Bahn Berlin Zahlreiche Sperrungen am Wochenende

11 Kommentare

Hiobsbotschaft für Fahrgäste der S-Bahn. Vom späten Freitagabend bis Montagfrüh gegen 1.30 Uhr fallen etliche Verbindungen aus.

S-Bahn-Fahrgäste müssen stark sein. Am Wochenende fahren auf der Linie S 1 zwischen Botanischer Garten und Anhalter Bahnhof keine Züge; als Ersatz sind Busse unterwegs. Zwischen Wannsee und Botanischer Garten kommt nur alle 20 Minuten ein Zug. Grund sind Bauarbeiten.

Auf den Linien S 3, S 5, S 7 und S 75 ist der Verkehr zwischen Ostkreuz und Warschauer Straße wegen Vorarbeiten zur neuen Südkurve unterbrochen. Auch hier gibt es einen Schienenersatzverkehr mit Bussen.

Ab Montag gibt es weitere Einschränkungen

Und am Montag beginnt eine weitere Sperrung auf dem Nordabschnitt der S 2: Bis zum 4. Dezember fahren keine Züge zwischen Pankow und Karow/Birkenwerder.

Betroffen sind auch die Linien S 8 und S 9. Hier gibt es unter anderem neue Lärmschutzwände. Die Ersatzfahrten mit Bussen dauern bis zu 40 Minuten länger als mit der S-Bahn. Falls möglich, ist es deshalb ratsam, auf die U-Bahnen zu wechseln.

Zur Startseite