Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: dpap

Rummelsburg Maskierte Männer rauben Restaurant aus

0 Kommentare

Kurz vor Mitternacht kamen die Räuber: Ein Angestellter wurde von zwei maskierten Männern mit einem Messer bedroht - und um die Restaurant-Einnahmen beraubt.

In der Nacht zum Mittwoch wurde eine Pizzeria in Rummelsburg beraubt. Nach Ermittlungen der Polizei war gegen 23.50 Uhr ein 24-jähriger Angestellter des Restaurants in der Weitlingstraße mit der Abrechnung beschäftigt, als zwei maskierte Männer durch die Hintertür den Schankraum betraten und ihn mit einem Messer bedroht haben sollen. Anschließend brachten sie ihn zu Boden und fesselten ihn. Während einer bei ihm stehen blieb, entwendete sein Komplize das Bargeld, welches in mitgebrachten Tüten verstaut wurde. Kurz darauf flüchteten die beiden mutmaßlichen Räuber wieder durch die Hintertür in unbekannte Richtung. Der 24-Jährige blieb unverletzt. Ein Kommissariat der Kriminalpolizei der Polizeidirektion 6 führt die Ermittlungen. (Tsp)


Zur Startseite