Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: dpa
p

Rudow Brutaler Raubüberfall auf Supermarkt

2 Kommentare

Vier junge Männer haben einen Discounter in Neukölln überfallen - und einen Kassierer verletzt.

Gestern Nachmittag haben vier Unbekannte einen Discounter in Rudow überfallen. Gegen 16.30 Uhr betraten vier junge Männer bisherigen Ermittlungen zufolge das Geschäft im Selgenauer Weg und begaben sich dann mit zwei Flaschen Wasser und einem Eis zur Kasse. Als der 16-jährige Mitarbeiter die Kasse geöffnet hatte, sprühte ihm einer der Männer ein Reizgas ins Gesicht. Gleichzeitig griffen die drei Begleiter in die Kasse und nahmen Geld an sich. Anschließend flüchtete das Quartett aus dem Discounter. Der Kassierer erlitt einen Schock, Augenreizungen und Hautrötungen. Rettungskräfte brachten ihn zur ambulanten Behandlung in eine Klinik. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 5 ermittelt. (Tsp)

Zur Startseite