Symbolbild Foto: dpa/Patrick Pleulp

Berlin-Spandau Schülerin bei Unfall schwer verletzt

0 Kommentare

Am Montagmorgen lief eine zwölfjährige Schülerin in Gatow über die Straße, um ihren Bus zu erreichen. Dabei wurde sie von einem Auto erfasst.

Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 7 Uhr auf dem Kladower Damm in Gatow. Zeugen berichteten, dass die Zwölfjährige auf die Fahrbahn lief, um den auf der gegenüberliegenden Seite stehenden Linienbus der BVG zu erreichen. Dabei wurde das Mädchen vom Auto einer 39-jährigen Fahrerin erfasst, die in Richtung Heerstraße unterwegs war. Das Mädchen erlitt schwere Verletzungen und kam mit der Berliner Feuerwehr in das Krankenhaus. Es befindet sich außer Lebensgefahr. (Tsp)

Mehr zu Spandau