Ein Polizeiwagen im Einsatz. (Symbolbild) Foto: dpa/Archivp

Berlin-Spandau Radlerin fährt 84-jährigen Fußgänger an

42 Kommentare

Ein 84-jähriger Fußgänger wollte bei Grün die Straße überqueren. Er wurde von einer Radlerin angefahren und erlitt schwere Verletzungen.

Am Samstagvormittag wollte der 84-jährige Mann bei grünem Ampellicht die Klosterstraße in Spandau überqueren. Eine aus Richtung Diedenhofener Straße in Richtung Sedanstraße fahrende 21-jährige Radfahrerin fuhr den Mann an. Der Senior kam mit schweren Rumpfverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. (Tsp)

Mehr zu Spandau