Foto: dpa
p

Berlin-Prenzlauer Berg Krankentransporter stößt mit Tram zusammen

0 Kommentare

Der 61-Jährige Fahrer des Transporters zog sich schwere Verletzungen zu. Eine mitfahrende Rollstuhlfahrerin blieb unverletzt.

Auf der Stahlheimer Straße stieß Dienstagnachmittag verletzte sich ein 61-Jähriger Fahrer eines Krankentransporters schwer. Der Mann war gegen 16.45 Uhr auf der Stahlheimer Straße Richtung Wisbyer Straße unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam er dabei links von seiner Fahrbahn ab und stieß mit einer entgegenkommenden Tram der Linie 12 zusammen.

Eine Rollstuhlfahrerin, die sich in dem Krankentransporter befand, blieb unverletzt. Die Stahlheimer Straße blieb bis 18 Uhr gesperrt. (Tsp)

Mehr zu Pankow