Hütchenspieler in Aktion. Foto: Michael Hanschke dpa/lbnp

Leute-Newsletter Von Storch, Spielhöhlen und Hütchenspieler

0 Kommentare

Im Mitte-Newsletter spricht Felix Hackenbruch mit Beatrix von Storch. Und Cay Dobberke berichtet aus Charlottenburg-Wilmersdorf über Hütchenspieler.

12 Bezirke, 96 Ortsteile, 1000 Geschichten. Viele davon erzählen wir in unseren „Leute“-Newslettern.

Am Freitag schreibt Felix Hackenbruch aus Mitte über diese Themen: +++ Auf dem Weg in den Bundestag? Interview mit Beatrix von Storch (AfD) +++ Trotz Spielhallengesetz: Mitte bleibt der Bezirk mit den meisten Spielhöhlen +++ Die Kult-Bar King Size in der Friedrichstraße macht dicht – und bleibt doch ein Stück erhalten +++

Cay Dobberke berichtet ebenfalls freitags immer aus Charlottenburg-Wilmersdorf. Seine Themen: +++ Was halten Sie denn von der Idee? Meinungen unserer Leser zur Verlängerung der U-Bahnlinie 1 +++ Symbolischer Baubeginn auf dem Olivaer Platz +++ Immer mehr Hütchenspieler in der City West +++ Und noch mehr Staus auf der Stadtautobahn +++

Den „Leute“-Newsletter aus den Berliner Bezirken gibt’s gratis: www.tagesspiegel.de/leute

Mehr zu Mitte