Nächster Halt: Olympiastadion. Hier befindet sich das U-Bahn-Museum der BVG. Foto: imago/Westend61p

Leute-Newsletter aus Charlottenburg-Wilmersdorf und Mitte Von Markthallen und Museen

0 Kommentare

An diesem Freitag erscheinen die Leute-Newsletter aus Charlottenburg-Wilmersdorf und Mitte. Hier sind schon mal einige Themen.

96 Ortsteile, 12 Bezirke, 1000 Geschichten. Viele davon erzählen wir – auch dank Ihrer vielen Tipps, Fotos und Hinweise – immer wochentags in unseren Tagesspiegel-Newslettern „Leute“ aus den zwölf Bezirken. Eine kleine Übersicht, was diesmal wichtig wird. In unseren kostenlosen wöchentlichen Newslettern „Leute“ berichten wir regelmäßig, hintergründig und unterhaltsam aus allen zwölf Berliner Bezirken. Hier gehts zur Anmeldung.

Aus CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF berichtet Cay Dobberke über den Tagesspiegel-Aktionstag „Gemeinsame Sache“ für ein schönes Berlin +++ Am Bahnhof Zoo hat das Arthouse-Kino „delphi Lux“ eröffnet +++ Neuer Wochenmarkt auf dem Bundesplatz +++ Jubiläumsfest im U-Bahn-Museum +++ DDR-Kosmonaut Sigmund Jähn zu Gast in der City West +++ Ein Wochenende voller Veranstaltungen – vom Fest der Nationen bis zum Tag des offenen Denkmals +++ Drei „Stolpersteine“ erinnern an die in der Nazizeit ermordete jüdische Familie Jonas +++

Laura Hofmann meldet sich aus MITTE mit folgenden Themen: +++ CDU-Fraktion fordert Senat auf, Straßenstrich an der Kurfürstenstraße zu verbieten +++ Neues zum Haus der Gesundheit am Alex: Stadtentwicklungsamt prüft rechtliche Sicherstellung der Nutzung des Hauses als Gesundheitsstandort im Bebauungsplan +++ Wohnungslosenunterkunft Berlichingenstraße 12 geräumt +++ Die Denkmalschutz-Posse um die Campus-Kita für die Beuth-Hochschule +++ Die Ratten sind los im Bezirk – Kinder durch Köder gefährdet? +++Die Arminiusmarkthalle in Moabit bekommt ein barrierefreies WC +++ Neue Schüler und neue Schulen für den Bezirk +++ Die Volkssolidarität zieht um – aber bleibt im Kiez +++

Mehr zu Mitte