Ärger mit Baustellen gibt es in allen drei Bezirken. Lesen sie mehr im Leute-Newsletter. Foto: Maurizio Gambarini/dpa
p

Leute-Newsletter Ärger mit den Dauerbaustellen

0 Kommentare

Am Dienstag erscheinen die Leute-Newsletter aus Tempelhof-Schöneberg, Spandau und Marzahn-Hellersdorf. Hier gibt es schon mal einen Themenüberblick.

12 Bezirke, 96 Ortsteile, 1000 Geschichten. Damit sie nicht verloren gehen, werden sie in unseren Bezirks-Newslettern aufgeschrieben. Sie erscheinen jeden Tag, verteilt über die ganze Woche. Am Dienstag erscheinen wieder unsere Leute-Bezirksnewsletter aus Tempelhof-Schöneberg, Spandau und Marzahn-Hellersdorf.

Sigrid Kneist hat in TEMPELHOF-SCHÖNEBERG diese Themen aufgetan: Wohnungslosentagesstätte des Unionhilfswerks braucht Schlafsäcke +++ Einzelhändler sind von der Baustelle in der Akazienstraße genervt +++ Theater Morgenstern zeigt „Aufbruch ins Glück" +++

Der Newsletter für SPANDAU kommt in dieser Woche von André Görke: Neuer Fertigstellungstermin für die Dauerbaustelle Freybrücke +++ Was haben Barbados und Spandau gemeinsam? Ein Exil-Kladower verrät’s +++ Johnny K. starb vor fünf Jahren – jetzt wird ein Park nach ihm benannt +++ Sturmbilanz für Spandau +++ Was Leser an der Altstadt ärgert +++

Aus MARZAHN-HELLERSDORF meldet sich Ingo Salmen: +++ Die letzten Tage der IGA: Wie war’s und wie geht’s weiter? +++ Die Sicht der Freiwilligen: Zwei Volunteers ziehen Gartenschau-Bilanz +++ Immer neuer Ärger: Die ewige Baustelle Frauenfitnessfläche +++

Mehr zu Spandau