Beamte der Bundespolizei patrouillieren im Hauptbahnhof. Foto: Kay Nietfeld/ dpap

Berlin-MonitorWie sicher fühlen Sie sich in Berlin?

4 Kommentare

Die Kriminalitätsrate ging in Berlin im Jahr 2016 leicht zurück. Trotzdem sind Gewalt oder Drogen ein tägliches Thema in der Großstadt. Wie nehmen Sie die Sicherheitslage wahr?

Bei den Taschendiebstählen vermeldete die Berliner Polizei für das vergangene Jahr einen neuen Rekord, bei Mord und Totschlag gab es dagegen einen deutlichen Rückgang. Nach dem Terroranschlag am Breitscheidtplatz hat der rot-rot-grüne Senat ein neues Sicherheitspaket beschlossen. Mehr Polizeipräsenz soll es geben sowie temporäre Videoüberwachung. Die Umsetzung steht aber noch aus. Wie sicher fühlen Sie sich in der Stadt?

Der Berlin-Monitor zeigt Ihre Meinung zu den großen Themen der Hauptstadt. Wenn Sie sich registrieren, tragen Sie zu besseren Ergebnissen bei. Mehr Informationen hier.

Mehr Hintergründe zum Berlin-Monitor gibt es hier. Die Umfragen und Ergebnisse im Überblick gibt es auf unserer Sonderseite.